Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Let's Dance": Llambi verweigert Bewertung von Iris Mareikes Tanz

Harte Kritik für Iris Mareike Steen  

"Let's Dance": Joachim Llambi will ihren Tanz nicht bewerten

12.05.2018, 09:28 Uhr | rix, t-online.de

"Let's Dance": Llambi verweigert Bewertung von Iris Mareikes Tanz. Joachim Llambi und Iris Mareike Steen: Der Chefjuror will die Leistung der Schauspielerin nicht mehr beurteilen. (Quelle: MG RTL D)

Joachim Llambi und Iris Mareike Steen: Der Chefjuror will die Leistung der Schauspielerin nicht mehr beurteilen. (Quelle: MG RTL D)

30 Punkte für Barbara Meier und Judith Williams, ein knallhartes Urteil für Iris Mareike Steen: "Let's Dance" verlassen musste allerdings jemand anderes. So war die siebte Folge von Deutschlands beliebtester Tanzshow.

Seit sechs Wochen versucht sie die Jury von sich zu überzeugen. Ohne Erfolg. Immer wieder landet Iris Mareike Steen mit der Bewertung der Juroren auf den hinteren Plätzen. Drei Mal bildete die GZSZ-Darstellerin sogar das Schlusslicht, wie auch am Freitagabend.

"Du kriegst heute kein Urteil"

In der siebten Live-Show von "Let's Dance" präsentiert die Schauspielerin gemeinsam mit ihrem Profitänzer Christian Polanc eine Rumba zu "Another Love" von Tom Odell. Doch die Jury ist von dem Paartanz kubanischer Herkunft nicht begeistert. Ganz im Gegenteil. Joachim Llambi fehlen sogar die Worte, will die Performance des Duos gar nicht erst bewerten.

Iris Mareike Steen und Christian Polanc: Ihre Bewertungen waren stets schlecht. (Quelle: MG RTL D)Iris Mareike Steen und Christian Polanc: Ihre Bewertungen waren stets schlecht. (Quelle: MG RTL D)

"Tina Ruland, Jessica Paszka, Heiko Lochmann, Chakall, einmal Barbara Meier und zuletzt Charlotte Würdig, die hast du alle überlebt, trotz eines schlechten Urteils meist aus der gesamten Jury. Deshalb kriegst du von mir heute auch kein Urteil", so der Chefjuror. Aber warum? "Weil ich über sechs Shows meist immer dasselbe gesagt habe. Ich würde heute auch nichts anderes sagen. Du wirst auch heute hier nicht ausscheiden, davon bin ich fest überzeugt. Deshalb brauche ich das auch nicht zu beurteilen."

"Das ist einfach nur respektlos"

Jorge Gonzalez kritisiert die Performance der 26-Jährigen ebenfalls. "Mir fehlt das Gefühl und der Ausdruck im Tanz", erklärt der Choreograf. Insgesamt sahnt die Blondine gerade einmal zwölf von 30 Punkten ab. Ein enttäuschendes Ergebnis und ein Schlag ins Gesicht. Iris Mareike Steen kämpft mit den Tränen, ihr Tanzpartner hingegen kocht vor Wut. "Gar kein Urteil zu bekommen, finde ich einfach nur respektlos", so der 39-Jährige im Interview mit "Promiflash".

Das letzte Wort haben jedoch ohnehin die Zuschauer. Und die scheinen von der kleinen Blondine einfach noch nicht genug zu haben. Obwohl Iris Mareike mit zwölf Jury-Punkten auf dem letzten Platz landet, muss YouTube-Star Roman Lochmann die Show verlassen.

Roman Lochmann und Katja Kalugina: Das Duo muss "Let's Dance" verlassen. (Quelle: MG RTL D)Roman Lochmann und Katja Kalugina: Das Duo muss "Let's Dance" verlassen. (Quelle: MG RTL D)

Der 18-Jährige und seine sieben Jahre ältere Tanzpartnerin Katja Kalugina fegen mit einem Tango zu "La Cumparsita" von Carlos Gardel über die Tanzfläche, ergattern für ihren Auftritt 17 Punkte. Fünf Punkte mehr als Iris Mareike, dennoch muss sich der gebürtige Mainzer im Kampf geschlagen geben. Zu wenige Fans haben für den Internet-Star angerufen. Sein Zwillingsbruder Heiko hatte die Show bereits nach der dritten Folge verlassen müssen.

Wesentlich besser läuft es am Freitagabend für Teleshopping-Queen Judith Williams und für GNTM-Kandidatin Barbara Meier. Beide Kandidaten bekommen von der Fachjury stolze 30 Punkte. "Das war ganz großes Kino", beschreiben Motsi Mabuse und Joachim Llambi den langsamen Walzer von Barbara Meier und Sergiu Luca zu "My Love" von Sia.

Judith Williams und Erich Klann: Das Duo bekam 30 Punkte. (Quelle: MG RTL D)Judith Williams und Erich Klann: Das Duo bekam 30 Punkte. (Quelle: MG RTL D)

Diese Leistung toppen konnte nur noch Judith Williams. Die "Höhle der Löwen"-Investorin tanzt mit Erich Klann einen Paso Doble zu "Habanera" von Georges Bizet. "Das war heute der beste Tanz", schwärmt Herzlos-Juror Joachim Llambi. 30 Punkte für die 45-jährige Beauty-Unternehmerin. Sieben Paar sind noch im Rennen. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sparen Sie 35% auf Sofas, Betten, Gartenmöbel u.m.*
jetzt zur Power Shopping Week bei XXXLutz
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe