Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino > Kolumne - Janna Specken >

Kolumne zu "Bachelor in Paradise": Das Promi-Recyclingprogamm

MEINUNGAb hier nur noch Trash  

"Bachelor in Paradise": Das Promi-Recyclingprogamm

Von Janna Specken

10.05.2018, 19:10 Uhr
Kolumne zu "Bachelor in Paradise": Das Promi-Recyclingprogamm. Evelyn Burdecki: Das Meeresrauschen hört sie am liebsten durch eine Muschel.  (Quelle: MG RTL D / Arya Shirazi)

Evelyn Burdecki: Das Meeresrauschen hört sie am liebsten durch eine Muschel. (Quelle: MG RTL D / Arya Shirazi)

Wenn ausrangierte "Bachelor"-Kandidaten auf ihresgleichen treffen, dann ergibt das Trash zum Quadrat. Warum "Bachelor in Paradise" Segen und Fluch zugleich ist. 

Willkommen im Paradies, heißt es für die ehemaligen "Bachelor"- und "Bachelorette"-Teilnehmer. Von mir heißt es herzlichen Glückwunsch, RTL, für so viel Umweltbewusstsein. In unserer heutigen Wegwerfgesellschaft ist es schön, wenn Dinge nach einmaliger Benutzung nicht direkt im Mülleimer landen. Einmal gebrauchte Kuppelshowler kann man doch noch wiederverwerten. Recycling ist das Stichwort, auch in Sachen TV-Kandidaten, von denen wir ohnehin so viele haben.

Seconhand-Singles zum fairen Preis 

Wie ein Gebrauchtwagenhändler verscherbelt der Sender jetzt Secondhand-Singles zum fairen Preis. Hier und da haben manche schon ein paar Macken, aber einem fast geschenkten Gaul, dem schaut man doch wirklich nicht direkt ins Maul. Ganz unbeschädigt kommt man aus dem "Bachelor"-Universum eben nicht heraus, das wissen ja die Kandidaten selbst am besten und so sollten die Erwartungen von Backpfeifen-Yeliz, Bodensee-Johannes und Kultur-Carina auch nicht allzu hoch sein.

Yeliz: Sie geht als Backpfeifen-Yeliz in die "Bachelor"-Geschichte ein.  (Quelle:  MG RTL D / Arya Shirazi)Yeliz: Sie geht als Backpfeifen-Yeliz in die "Bachelor"-Geschichte ein. (Quelle: MG RTL D / Arya Shirazi)

"Aussehen ist nicht alles"

Denn der eine oder andere hat nunmal schon etwas zu viel TV-Luft geschnuppert, neigt zum Überdrehen. Domenico de Cicco ist so jemand. Wenn ihn seine Teilnahme bei der "Bachelorette" eines gelehrt hat, dann die ganz große Show abzuziehen. Sein Konzept: deepe Emotionen und pfiffige Sprüche. "Wow, du bist so tiefgründig", haucht er Kandidatin Carolin ins Ohr, als die wiederum schon zu Beginn der Sendung weiß: "Aussehen ist nicht alles." Wahrhaftig tiefgründig, woher weiß die schlaue Blondine mit den aufgespritzten Lippen und den tätowierten Augenbrauen nur so etwas? 

Evelyn und Domenico: Er mag sie, weil sie so schön einfach ist.  (Quelle: MG RTL D)Evelyn und Domenico: Er mag sie, weil sie so schön einfach ist. (Quelle: MG RTL D)

Domenico will ihr in nichts nachstehen. Und so feuert der feurige Vollblutitaliener eine Weisheit nach der anderen ab: "Wenn du 'ne Frau hast, machste Kinder, sonst wärst du nicht auf die Welt", oder "Es gibt auch anderen Müttern, die schöne Töchtern haben", stellt er zusammenhangslos klar. Zu gut eben, um in der Versenkung der vergessenen TV-Show-Kandidaten zu verschwinden. Hätte es das doch damals schon gegeben, als beispielsweise Kerstin und Manu nach ihrer Zlatko-Lästerei und Alex-Jolig-Sexelei in der ersten Big-Brother-Staffel spurlos vom Bildschirm verschwanden, auf der Mülldeponie der Trashstars vor sich hin gammelnd. So viel verschenktes Potenzial.  

"An den Lippen des Mannes"

Der Moderator der Show ist selbst ein Recycling-Exemplar par excellence – er moderierte früher im Kinderfernsehen und hatte eine Dauerrolle bei "Zwei bei Kallwass" – jetzt will er vom ausgewachsenen Johannes wissen, wie seine Strategie ist. Der gelig klebrige Bodenseecharmeur bäumt sich auf, er zählt zu den privilegierten Kandidaten. Aussehen, Vermögen, Intelligenz hat er alles, in Teilen. Seine Strategie ganz klar: "Egal, wer kommt, den empfange ich mit offenen Armen, wie Jesus den verlorenen Sohn." 

Moderator Florian Ambrosius: Er war früher mal der persönliche Assistent bei "Zwei bei Kallwass". (Quelle: MG RTL D / Arya Shirazi)Moderator Florian Ambrosius: Er war früher mal der persönliche Assistent bei "Zwei bei Kallwass". (Quelle: MG RTL D / Arya Shirazi)

Ob er damit bei Evelyn punkten kann? Dazu muss man sich den Mund desjenigen anschauen, der so frei ist, Jesus einen Sohn anzudichten. Denn die Blondine weiß eines: "Die Lippen sind mir sehr wichtig, man sagt ja an den Lippen des Mannes erkennt man seinen Johannes." Ja, das ist natürlich richtig, genau so kann man auch den Intelligenzquotienten von Evelyn an ihrer Schuhgröße erkennen. 

Evelyn Burdecki: Das Meeresrauschen hört sie am liebsten durch eine Muschel.  (Quelle: MG RTL D / Arya Shirazi)Evelyn Burdecki: Das Meeresrauschen hört sie am liebsten durch eine Muschel. (Quelle: MG RTL D / Arya Shirazi)

Danke für so viel Umweltbewusstsein 

Ja, wir sind RTL zu Dank verpflichtet. Dafür, dass nie wieder verschwenderisch mit Trashstars umgegangen wird und ja, auch dafür, dass uns eine neue Generation Showkandidaten erspart bleibt. Denn auf den Julian F. M. Stöckelschen Dschungelcamp-Public-Viewings und den Ochsenknechtschen Halloweenpartys ist so langsam aber sicher einfach kein Platz mehr. 

Verwendete Quellen:
  • "Bachelor in Paradise"-Folge vom 9. Mai

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018