Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Tragischer Todesfall bei Vox: Zuschauer stirbt am Set von "Grill den Profi"

Tragischer Todesfall bei Vox  

Zuschauer stirbt am Set von "Grill den Profi"

23.07.2018, 12:35 Uhr | rix, t-online.de

Tragischer Todesfall bei Vox: Zuschauer stirbt am Set von "Grill den Profi". Ruth Moschner: Sie ist die Moderatorin von "Grill den Profi". (Quelle: imago)

Ruth Moschner: Sie ist die Moderatorin von "Grill den Profi". (Quelle: imago)

Es sollte die letzte Show von "Grill den Profi" sein. Am Samstagabend hätte das Finale des Sommer-Specials der Vox-Kochsendung aufgenommen werden sollen. Doch die Aufzeichnung in Magdeburg wurde von einem tragischen Vorfall überschattet.

Gemeinsam mit seinen Söhnen wollte sich ein Zuschauer in der Magdeburger Seebühne die letzte Aufzeichnung von "Grill den Profi" anschauen. Doch kurz vor Beginn der Dreharbeiten zur Vox-Show war der Vater zusammengebrochen.

"Ein medizinischer Notfall im Publikum"

"Während des Publikumseinlasses zur Aufzeichnung des 'Grill den Profi'-Sommer-Specials am 21. Juli kam es zu einem medizinischen Notfall im Publikum", bestätigte eine Vox-Sprecherin den Vorfall auf Nachfrage von t-online.de. "Die Ersthelfer waren sofort zur Stelle und die Vorbereitungen zur Aufzeichnung wurden direkt unterbrochen. Leider hat uns am Ende trotzdem die traurige Nachricht erreicht, dass der Publikumsgast verstorben ist." Vermutlich hatte der etwa 50-Jährige einen Herzinfarkt erlitten.

Noch kurz vor der Tragödie hatte Ruth Moschner ein Video auf Instagram gepostet. Gegen 19:45 Uhr kamen dann Hilfeschreie aus dem Publikum. 

"Wir sind sehr betroffen und haben umgehend entschieden, dass wir aufgrund dieses tragischen Vorfalls keine Unterhaltungssendung produzieren werden. Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt den Angehörigen und den Freunden." Die Dreharbeiten wurden abgesagt, die Aufzeichnung verschoben. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, habe das Publikum diese Entscheidung mit Applaus bedacht.


Die Folge mit GZSZ-Star Felix von Jascheroff, Comedian Thomas Hermanns und YouTube-Sternchen Saliha Özcan sollte am 23. September ausgestrahlt werden. Ob die Sendung wiederholt wird, könne man zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Alle Zuschauer haben jedoch die Möglichkeit, sich die Kosten für die Tickets rückerstatten zu lassen.

Im September wird "Grill den Profi" ein letztes Mal über die Bildschirme flimmern. Wegen mieser Quote hat Vox entschieden, die Show einzustellen. Im Herbst wird es keine weitere Staffel geben. Fans der Kochshow können jedoch aufatmen: Der Sender will an dem Format festhalten und bastelt schon an einer Alternative.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal