Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Tatort": Premiere während Ermittlungen in illegaler Kampfsportszene

Neuer "Tatort" aus Dortmund  

Premiere während Ermittlungen in illegaler Kampfsportszene

07.10.2018, 15:55 Uhr | dpa, mho, t-online.de

"Tod und Spiele": So spannend wird der neue Dortmunder Tatort
So spannend wird der neue Dortmunder Tatort

Das Team um Kommissar Faber landet im Boxer-Milieu.

"Tod und Spiele": So spannend wird der neue Dortmunder Tatort um Kommissar Faber. (Quelle: Bitprojects)


Menschliche Abgründe im neuen "Tatort" aus Dortmund – in einer Kampfsportszene, die keine Grenzen kennt. Am Rande der Story kommt es zu einer überraschenden Premiere.

Es beginnt mit verbrannten Menschenknochen. Am Stadtrand entdeckt ein Obdachloser menschlichen Überreste in einer Industriehalle. Im "Tatort – Tod und Spiele" übernehmen die Kommissare Peter Faber (Jörg Hartmann) und Martina Bönisch (Anna Schudt). Sie finden einen Schlüssel, der sie zu einem Hotelzimmer führt. In dem liegt ein verängstigter Junge unterm Bett versteckt. Er versteht nichts, kein Wort, in keiner Sprache. Ist aber womöglich der einzige Zeuge.

Die Spur führt in eine extrem brutale, illegale Kampfsportszene. Der neue Dortmunder Kommissar Jan Pawlak (Rick Okon) muss sofort ran und volles Risiko eingehen. Unfreiwillig. Der grantige Chef Faber will es so. Also in rein in einen dubiosen Fightclub und rein in den Ring.

Böhnisch wird zu Tanja Mayerfeld

Bönisch ermittelt derweil undercover, checkt als Tanja Mayerfeld in dem Hotel ein, zu dem der gefundene Zimmerschlüssel passte. Hier ist auch der zwielichtige Multimilliardär Oleg Kambarow (Samuel Finzi) abgestiegen. Sie erobert ihn in kürzester Zeit und kommt ihm nahe. Der russische Oligarch vertraut ihr jedenfalls schnell, nimmt sie mit in die illegale Fighterszene. Abstoßende menschliche Abgründe tun sich auf.

Verdeckte Ermittlungen: Martina Bönisch (Anna Schudt) zusammen mit Oleg Kombarow (Samuel Finzi) auf der Tanzfläche. (Quelle: WDR/Thomas Kost)Verdeckte Ermittlungen: Martina Bönisch (Anna Schudt) zusammen mit Oleg Kombarow (Samuel Finzi) auf der Tanzfläche. (Quelle: WDR/Thomas Kost)

Faber missfällt die Nähe seiner Kollegin zu Kambarow: "Frau Bönisch, Sie werden, nur weil er viel Kohle hat – und was auch immer – nicht plötzlich unprofessionell, oder?" Antwort: "Sind Sie eifersüchtig? Wär' doch mal 'ne menschliche Regung." Die üblichen galligen Dialoge zwischen den beiden Ermittlern fehlen auch diesmal nicht. Aber, Überraschung: Faber zeigt spürbar Empathie, die Fassade des verbitterten, weil traumatisierten Ekels bröckelt.

"Sie haben gelächelt"

Manche unvorhersehbare Wendungen gibt es in dem insgesamt spannenden "Tatort". Einiges Staunen lösen aber am Rand der Geschichte die Anzeichen für Fabers Veränderungsprozess aus. Es kommt sogar es zu einer Premiere: "Sie haben gelächelt", staunt Bönisch ungläubig. "So ein kleines sympathisches Lächeln." Faber reagiert trocken. Aber zugleich auf nette Weise selbstironisch: "Das gibt meine Gesichtsmuskulatur gar nicht her."

"Tatort: Tod und Spiele" am Sonntag, den 7. Oktober um 20.15 im Ersten.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Telekom Sport: Ihr Ticket für Top-Sportevents
Telekom Sport
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018