Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f├╝r Sie ├╝ber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Marie-Luise Marjan will Aus der "Lindenstra├če" verhindern

Von t-online, lc

Aktualisiert am 20.11.2018Lesedauer: 2 Min.
Marie-Luise Marjan: Sie ist ein Kult-Star der "Lindenstra├če".
Marie-Luise Marjan: Sie ist ein Kult-Star der "Lindenstra├če". (Quelle: /imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Die Nachricht ├╝ber das Aus der "Lindenstra├če" war f├╝r viele Fans ein Schock. Marie-Luise Marjan, die Mutter Beimer spielt, gibt sich jedoch k├Ąmpferisch und will die Absetzung verhindern. Unmut herrscht derweil bei den Produzenten.

Marie-Luise Marjan ist aus der "Lindenstra├če" nicht mehr wegzudenken. In der Rolle der Mutter Beimer ist die 78-J├Ąhrige absoluter Kult. Dass die 1985 gestartete Serie nun abgesetzt werden soll, gef├Ąllt auch ihr ganz und gar nicht. Dennoch blickt sie k├Ąmpferisch in die Zukunft und erkl├Ąrt "Bild": "Man kann Entscheidungen durchaus ├╝berdenken. Ich glaube noch nicht ans endg├╝ltige 'Lindenstra├čen'-Aus."


34 Jahre "Lindenstra├če" in Bildern.

Das war das Ensemble zum Start der Serie 1985.
Am 8. Dezember 1985 startet die "Lindenstra├če": Annemarie Wendl ist als Ele Kling mit dabei.
+13

Marie-Luise Marjan hofft auf Fans

Die Mimin setzt ihre Hoffnung in die treuen Fans der Kult-Serie. "Wir haben 2019 noch ein ganzes Jahr zu drehen. Das sind 45 Folgen. Wenn die Fans uns weiterhin den R├╝cken st├Ąrken, dann m├╝ssen die Verantwortlichen reagieren ÔÇô davon bin ich ├╝berzeugt", sagt Marie-Luise Marjan der Zeitung weiter.

Die "Lindenstra├če"-Produzenten Hana und Hans W. Gei├čend├Ârfer haben ebenfalls kein Verst├Ąndnis f├╝r die Absetzung. "Das Absurde ist ja, dass diese Entscheidung gerade jetzt kommt, wo unsere Quote wieder steigt", betont Hana Gei├čend├Ârfer im Interview mit der "S├╝ddeutschen Zeitung". Barbara Feiereis, Sprecherin des f├╝r die Serie verantwortlichen Westdeutschen Rundfunks (WDR), beteuert dagegen, die Zuschauerzahlen seien seit Jahren leider r├╝ckl├Ąufig.

  • Eine ├ära geht zu Ende: "Lindenstra├čen"-Erfinder kritisiert ARD f├╝r Absetzung
  • Rebecca Siemoneit-Barum: Darstellerin erf├Ąhrt Ende von "Lindenstra├če" aus Zeitung


Streit gibt es zwischen Sender und Produzenten auch, wenn es um Werbema├čnahmen und Produktionskosten geht. "Wir hatten sehr, sehr wenig werbem├Ą├čige Unterst├╝tzung der ARD. Im Vergleich zu anderen Sendungen kann man sagen: null. Ich habe mich mehrfach zu den Direktoren begeben und auf Knien klargemacht: Wir brauchen das", so Hans W. Geisend├Ârfer. Der WDR h├Ąlt derweil dagegen: "Wir haben eine ganze Menge gemacht, auf unterschiedlichen Kan├Ąlen", hei├čt es von Sprecherin Feiereis.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ren├ę Casselly ist der Sieger von "Let's Dance"
ARDLindenstra├če
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website