Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Specials > Bauer sucht Frau >

"Bauer sucht Frau": Tayisiya bricht auf Matthias' Hof in Tränen aus

Zweifel bei "Bauer sucht Frau"  

Tayisiya bricht auf Hof von Matthias in Tränen aus

27.11.2018, 10:15 Uhr | lc, t-online.de

Tayisiya bricht in Tränen aus (Quelle: RTL)
"Bauer sucht Frau": Tayisiya bricht beim Gespräch mit Landwirt Matthias in Tränen aus.

Jungbauer Matthias und Tennis-Profi Tayisiya könnten das Traumpaar von "Bauer sucht Frau" werden. Doch in der Folge von Montag hat die 21-Jährige Zweifel – und bricht in Tränen aus. (Quelle RTL)

"Bauer sucht Frau": Tayisiya bricht beim Gespräch mit Landwirt Matthias in Tränen aus. (Quelle: RTL)


Jungbauer Matthias und Tennis-Profi Tayisiya könnten das Traumpaar von "Bauer sucht Frau" werden. Doch in der Folge von Montag hat die 21-Jährige Zweifel – und bricht in Tränen aus.

Die Hofwoche startete bei den zwei Turteltauben zunächst mehr als harmonisch. Matthias hatte nur Augen für Tayisiya und machte ihr eine besondere Überraschung. Da die Sportlerin mit ihrem modischen Outfit nicht so recht auf seinen Hof in Bayern passen wollte, schenkt der 23-Jährige ihr pinke Arbeitskleidung – und landete einen Volltreffer. 

Eine gemeinsame Zukunft?

"Mir hat noch nie ein Junge Arbeitskleidung geschenkt, aber ich finde es schön, weil er sich Mühe gibt und ich merke, dass es von ganzem Herzen kommt", erklärte das Tennis-Ass begeistert. Doch die gemeinsame Zeit neigte sich schneller als gedacht dem Ende zu. Vor Tayisiya Abreise zurück nach Dortmund fasste sich der bereits verliebte Matthias ein Herz und ging in die Offensive. Ob sie sich eine gemeinsame Zukunft vorstellen könne, fragte der Landwirt. 

Seine Traumfrau zögerte jedoch und erklärte schließlich: "Ich spiele ja Tennis und bin oft weg und ich habe so ein bisschen Angst, wie du damit umgehst." In vorherigen Beziehungen habe sie nämlich schlechte Erfahrungen gemacht. Dieses Argument wischte Matthias jedoch prompt vom Tisch: "Ich habe schon lange nicht mehr so viel für ein Mädchen empfunden wie für dich. Ich würde alles in Kauf nehmen, weil ich dich so sehr mag."


Bei solch lieben Worten konnte Tayisiya nicht mehr an sich halten und brach in Tränen aus. "Seine Worte bedeuten mir sehr viel, da kamen die Tränen von ganz alleine, ich konnte sie nicht aufhalten", erklärte sie nachher. Zum Abschied wartete dann der Höhepunkt der gemeinsamen Zeit: Es kam zum ersten Kuss! Matthias freut sich noch, als die Frau seiner Träume bereits längst auf dem Heimweg war. "Jetzt geht es erst richtig los", ist er sich sicher.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal