Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Einschaltquoten: "Der Bozen-Krimi" lässt die Konkurrenz hinter sich

Einschaltquoten  

"Der Bozen-Krimi" lässt die Konkurrenz hinter sich

07.06.2019, 12:32 Uhr | dpa

Einschaltquoten: "Der Bozen-Krimi" lässt die Konkurrenz hinter sich. Kommissarin Sonja Schwarz (Chiara Schoras) und "Capo" Matteo Zanchetti (Tobias Oertel) sind im Visier eines Mafiakillers.

Kommissarin Sonja Schwarz (Chiara Schoras) und "Capo" Matteo Zanchetti (Tobias Oertel) sind im Visier eines Mafiakillers. Mit einem Spiegel versuchen sie ihn zu beobachten. Foto: ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der "Bozen-Krimi" hat die beste Einschaltquote im Abendprogramm am Donnerstag erreicht. 4,50 Millionen Zuschauer (16,3 Prozent) waren ab 20.15 Uhr im Ersten dabei - in der Folge "Am Abgrund" entgeht "Frau Commissario" Sonja Schwarz (Chiara Schoras) knapp einem Mordanschlag.

Die ZDF-Familienserie "Der Bergdoktor" erreichte zeitgleich 3,00 Millionen (10,9 Prozent). Das Staffelfinale der RTL-Actionserie "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei" kam auf 2,11 Millionen (7,7 Prozent). Vox hatte den Agentenfilm "James Bond: Der Morgen stirbt nie" mit Pierce Brosnan zu bieten, das wollten 1,91 Millionen (7,3 Prozent) sehen. Die Sat.1-Krimiserie "Navy CIS" erzielte 1,53 Millionen (5,6 Prozent).

Die ProSieben-Show "Die Besten! Die 33 unglaublichsten Pannen aller Zeiten" verfolgten 1,33 Millionen (5,2 Prozent), die ZDFneo-Krimireihe "Letzte Spur Berlin" 710.000 Zuschauer (2,6 Prozent) und die RTL-II-Dokusoap "Frauentausch" 660.000 Leute (2,5 Prozent).

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Nur dieses Wochenende versandkostenfrei bestellen!
Code: GRATISVERSAND19 bei MADELEINE

shopping-portal