• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Nach 13 Jahren: WDR schmeißt Moderator Stefan Pinnow raus


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUmstrittene RBB-Chefin tritt zurückSymbolbild für einen TextWaffenruhe in Gaza – Israel warntSymbolbild für einen TextErstes Spiel für ManCity: Haaland überragtSymbolbild für einen TextSchiri-Entscheidungen: Schalke sauerSymbolbild für einen TextHollywoodstar Clu Gulager ist totSymbolbild für einen TextPink-Floyd-Star sorgt für EmpörungSymbolbild für einen TextDeutscher Diplomat in Rio festgenommenSymbolbild für einen TextRTL-Moderator platzt im TV die HoseSymbolbild für einen TextBayern-Stars feiern an Currywurst-BudeSymbolbild für einen TextBriten sollen Flusskrebse zerquetschenSymbolbild für einen TextMann verlässt Kneipe – MesserangriffSymbolbild für einen Watson TeaserHeftiger Eklat um Star-DJ Robin SchulzSymbolbild für einen TextMit Kult-Loks durch Deutschland reisen – jetzt spielen

WDR streicht Moderator Stefan Pinnow

Von t-online, rix

Aktualisiert am 01.08.2019Lesedauer: 1 Min.
Stefan Pinnow: Seit 2009 moderierte er die WDR-Sendung "Wunderschön".
Stefan Pinnow: Seit 2009 moderierte er die WDR-Sendung "Wunderschön". (Quelle: WDR/Frank Dick)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Über zehn Jahre moderierte er im WDR, jetzt ist damit Schluss. Der Sender hat Stefan Pinnow gleich aus zwei Shows gestrichen.

Seit 2006 stand er für den WDR vor der Kamera, damals für die Sendung "daheim + unterwegs", die später zu "Hier und Heute" wurde. Drei Jahre später übernahm Stefan Pinnow zusätzlich die Moderation von "Wunderschön". Doch mit beiden Sendungen ist jetzt Schluss. Der 50-Jährige wird als Moderator abgesetzt.


Jahrgang 1968: Diese Stars wurden im selben Jahr geboren

Comedian Michael "Bully" Herbig: 29. April 1968
Schauspieler Jürgen Vogel: 29. April 1968
+13

"Aus konzeptionellen Gründen"

"Stefan Pinnows Weggang bei 'Wunderschön' hat konzeptionelle Gründe, weil das Format zukünftig von drei statt von sechs Moderatoren präsentiert werden soll", bestätigte der WDR auf Anfrage von "RP Online".

Demnach werden noch zwei weitere Moderatoren das Reisemagazin verlassen müssen. Aktuell zählen neben Stefan Pinnow noch Tamina Kallert, Andrea Grießmann, Marco Schreyl, Daniel Aßmann und Anne Willmes dazu. Zu weiteren Abgängen hat sich der WDR bis jetzt noch nicht geäußert.

Veränderung auch bei "Hier und Heute"

Auch bei "Hier und Heute" soll ein neues Sendekonzept entwickelt werden – ohne Stefan Pinnow. Im wöchentlichen Wechsel mit Anne Willmes und Sven Kroll moderierte der 50-Jährige das Magazin aus NRW.

  • "Wieder eine Ehe zerstört": Überraschung im "Fernsehgarten" gescheitert
  • Nach Chaos-Sendung: "ZDF-Fernsehgarten" fällt am Sonntag aus
  • Evakuierung: "ZDF-Fernsehgarten" versinkt im Regenchaos


Ab Januar soll Stefan Pinnow in beiden Formaten schon nicht mehr zu sehen sein. Wie es für "Hier und Heute" und "Wunderschön" weitergeht, ist noch nicht bekannt. Der Moderator hat sich auf Instagram nur kurz und knapp zu Wort gemeldet. Was wirklich zählen würde, wären seine Frau Judith und die drei gemeinsamen Kinder.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Andrea Kiewel geht im "Fernsehgarten"-Pool auf Kuschelkurs
TV-Serien und Filme
Alles was zähltGZSZPolizeiruf 110Tatort


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website