Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Ingo Kantorek: Wie geht es nach seinem Tod mit "Köln 50667" weiter?

Spontan Szenen rausgeschnitten  

So geht es nach Ingo Kantoreks Tod mit "Köln 50667" weiter

19.08.2019, 18:17 Uhr | dpa, mho, t-online.de

 (Quelle: BuzzBee)

"Köln 50667"-Star: Der Schauspieler Ingo Kantorek ist gemeinsam mit seiner Frau Suzana bei einem Autounfall gestorben. (Quelle: BuzzBee)

"Köln 50667"-Star Ingo Kantorek kommt bei Autounfall ums Leben

Der Schauspieler Ingo Kantorek ist gemeinsam mit seiner Frau Suzana bei einem Autounfall gestorben. Der RTL2-Star war durch seine Rolle in der Serie "Köln 50667" bekannt. (Quelle: BuzzBee)

"Köln 50667"-Star: Der Schauspieler Ingo Kantorek ist gemeinsam mit seiner Frau Suzana bei einem Autounfall gestorben. (Quelle: BuzzBee)


Nach dem tödlichen Autounfall des Schauspielers Ingo Kantorek hat der Sender RTL II aus Respekt vor dem Toten bestimmte Szenen aus der "Köln 50667" herausgeschnitten.

Ingo Kantorek und seine Ehefrau Susana sind vergangene Woche bei einem Autounfall auf der A8 ums Leben gekommen. Aus diesem Grund wurden nun Szenen aus "Köln 50667" herausgeschnitten. Der verstorbene 44-Jährige war seit 2013 Teil der RTL2-Serie gewesen.

"Ein unglücklicher und trauriger Zufall"

Bei den nun gestrichenen Szenen geht es um ein illegales Autorennen, das Serienfigur Tom fahren will. Laut Drehbuch wäre zu Anfang dieser Woche ein Autounfall zu sehen gewesen, erläuterte nun ein Sprecher des Senders auch gegenüber t-online.de. "Dies ist ein unglücklicher und trauriger Zufall. Hier haben wir sofort gehandelt und entschieden, den gedrehten Unfall (...) aus Pietätsgründen (...) nicht zu zeigen."

Betroffen seien Episoden vom Montag- und Dienstagabend. Ganz herausstreichen könne man den Handlungsstrang allerdings nicht, da er seit Wochen in der Serie zu sehen ist.

Alex wird nicht neubesetzt

Das Team sei "zutiefst geschockt und voller Trauer" um den Kollegen und seine Frau Susana, betonte der Sender. Die Serie "Köln 50667" werde fortbestehen, das sei eine Entscheidung im Sinn Kantoreks: "Das war seine Sendung", erläuterte der Sendersprecher. "Ingo wollte immer das Beste für seine Sendung und für das Team."

Doch komme nicht infrage, die von Kantorek dargestellte Rolle des Alex von jemand anderem spielen zu lassen. "Ingo war ein außergewöhnlicher Mensch und hat seit der ersten Stunde von 'Köln 50667' die Serie nachhaltig mitgeprägt. Daher werden wir die Rolle des Alex, die Ingo so leidenschaftlich und authentisch verkörpert hat, nicht neubesetzen."

Fans können sich langsam verabschieden

Die mit Kantorek produzierten Folgen seien noch bis ungefähr Anfang Oktober bei "Köln 50667" zu sehen, so der Sender. "Die Fans haben also die Möglichkeit, sich von ihm langsam zu verabschieden – wir sind uns sicher, Ingo hätte es so gewollt. Die Serie und seine Fans waren ein wichtiger Teil seines Lebens und lagen ihm sehr am Herzen."

Tödlicher Autounfall auf dem Heimweg aus dem Urlaub

Aus zunächst ungeklärten Gründen waren Kantorek und seine 48 Jahre alte Frau in den frühen Morgenstunden des vergangenen Freitags auf der A8 nahe Sindelfingen von der Fahrbahn abgekommen, als sie auf einen Parkplatz fahren wollten. Ihr Auto war gegen eine Betonwand und dann in einen parkenden Sattelzug gefahren. Kantorek war laut Polizei noch an der Unfallstelle gestorben. Seine Frau war wenig später im Krankenhaus ihren Verletzungen erlegen.


Das Paar war gerade mit einem Leihwagen auf dem Rückweg nach dem Italienurlaub. Die beiden haben kürzlich ihren Jahrestag gefeiert: 20 Jahre als Pärchen und 18 Jahre Ehe. Sie hinterlassen den Sohn von Susana, für den Ingo Kantorek wie ein Vater gewesen ist. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal