• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Einschaltquoten: Das Erste holt mit "Um Himmels Willen" gute Quote


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBVB: Modeste-Wechsel vor AbschlussSymbolbild für einen Text"Gefährlich" – Effenberg warnt BobicSymbolbild für einen TextFußballprofi verpasst eigene HochzeitSymbolbild für einen TextRTL-Moderator platzt im TV die HoseSymbolbild für einen TextHorrorunfall: Auto explodiert Symbolbild für einen TextElfjährige stirbt nach ReitunfallSymbolbild für einen TextBriten sollen Flusskrebse zerquetschenSymbolbild für einen TextDänen-Royals: Neustart nach SchulskandalSymbolbild für einen Text300 Gäste: Schlägerei – Hochzeit zu EndeSymbolbild für einen TextDiese Kniffe machen Ihr WLAN sichererSymbolbild für einen TextMann nach Wiesn-Fest weg – GroßeinsatzSymbolbild für einen Watson TeaserHeftiger Eklat um Star-DJ Robin SchulzSymbolbild für einen TextMit Kult-Loks durch Deutschland reisen – jetzt spielen

Das Erste holt mit "Um Himmels Willen" gute Quote

Von dpa
Aktualisiert am 28.08.2019Lesedauer: 1 Min.
Bürgermeister Wolfgang Wöller (Fritz Wepper) setzt alles daran, sich ein Kloster unter den Nagel zu reißen, doch Schwester Hanna (Janina Hartwig) hält dagegen.
Bürgermeister Wolfgang Wöller (Fritz Wepper) setzt alles daran, sich ein Kloster unter den Nagel zu reißen, doch Schwester Hanna (Janina Hartwig) hält dagegen. (Quelle: Ursula Düren./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Serien auf Erfolgskurs: Das Erste hatte am Dienstag ab 20.15 Uhr mit "Um Himmels Willen" die meisten Zuschauer. Die Folge der Familienserie aus 2017 interessierte im Schnitt 3,25 Millionen Zuschauer (12,3 Prozent).

Bei der ARD-Krankenhausserie "In aller Freundschaft" ab 21 Uhr hatten sogar 4,61 Millionen (16,7 Prozent) eingeschaltet. Die "Tagesschau" um 20 Uhr kam allein im Ersten auf 3,51 Millionen (14,2 Prozent).

Bei RTL kam die Trash-Show "Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare" auf 2,99 Millionen (11,3 Prozent) - etwa die gleichen Werte wie eine Woche zuvor. Im Zweiten hatte die Dokureihe "Mit 80 Jahren um die Welt" ab 20.15 Uhr 1,97 Millionen (7,5 Prozent). Damit lag das ZDF nach zwei Wochen wieder vor dem kleineren Ableger ZDFneo. Dort lief um die gleiche Zeit eine Wiederholung von "Nord Nord Mord: Clüver und der leise Tod" mit Robert Atzorn als Kommissar. Der Krimi hatte 1,70 Millionen Zuschauer (6,3 Prozent).

Die Actionserie "MacGyver" auf Sat.1 sahen ab 20.15 Uhr 1,37 Millionen (5,1 Prozent), die Thrillerromanze "Bodyguard" mit Kevin Costner und Whitney Houston auf Kabel eins 1,11 Millionen (4,5 Prozent), die Vox-Dokusoap "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" 1,04 Millionen (3,9 Prozent), die ProSieben-Zaubershow "Farids Magische 13" durchschnittlich 0,90 Millionen (3,4 Prozent) und die Sozialreportage "Hartz und herzlich" auf RTL II im Schnitt 0,81 Millionen (3,0 Prozent).

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Andrea Kiewel geht im "Fernsehgarten"-Pool auf Kuschelkurs
ARDEinschaltquoteFritz WepperIn aller FreundschaftRTLSommerhaus der StarsTagesschauUm Himmels Willen
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website