HomeUnterhaltungTV

Einschaltquoten: Bambi-Gala mit ähnlichen Quoten wie im Vorjahr


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBerlin-Wahl: Wiederholung wird möglichSymbolbild für einen TextWeitere Ministerin hat CoronaSymbolbild für einen TextPolizei durchsucht AfD-ZentraleSymbolbild für einen TextSo schnell verlieren E-Autos ihren WertSymbolbild für einen TextDFB verschärft die Elfmeter-RegelSymbolbild für einen TextARD wirft Kultserie aus ProgrammSymbolbild für einen TextHalle: Ursache für WC-Explosion klarSymbolbild für einen TextSarah Jessica Parker zeigt ZwillingeSymbolbild für einen TextWiesn-Welle? Corona-Zahlen explodierenSymbolbild für einen TextRussland: Apple entfernt Netzwerk-RiesenSymbolbild für einen TextKinderfotograf missbraucht ModelsSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Paar kassiert Spott für AktionSymbolbild für einen TextJackpot - 500.000 Casino-Chips geschenkt

Bambi-Gala mit ähnlichen Quoten wie im Vorjahr

Von dpa
22.11.2019Lesedauer: 1 Min.
Frank Elstner und Moderator Kai Pflaume bei der 71.
Frank Elstner und Moderator Kai Pflaume bei der 71. Bambi-Verleihung. (Quelle: Sebastian Gollnow/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Die Verleihung des Medienpreises Bambi hat am Donnerstagabend ähnlich viele Zuschauer vor den Fernseher gelockt wie vor rund einem Jahr.

Zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr sahen im Ersten 3,46 Millionen Zuschauer zu, das entspricht einem Marktanteil von 13,6 Prozent. Im Vorjahr lagen die Werte bei 3,48 Millionen und 12,3 Prozent.

Den Quotensieg holte die live aus Baden-Baden übertragene Gala allerdings nicht. Den Bestwert gab es für die Serie "Die Bergretter" im ZDF - 5,59 Millionen (18,6 Prozent) sahen zu. Auf Platz zwei lag der Privatsender RTL mit der Quiz-Show "Wer wird Millionär?" - 4,64 Millionen (18,4 Prozent) interessierte das.

Sat.1 strahlte die Serie "FBI: Special Crime Unit" aus - für 1,71 Millionen (5,7 Prozent). Vox zeigte den Spielfilm "Rapunzel" und erreichte damit 1,28 Millionen (4,4 Prozent). Die zweite Folge der ersten Staffel der Travestie-Castingshow "Queen of Drags" sahen 1,13 Millionen (4,0 Prozent). Beim Start vor einer Woche waren es im Schnitt 1,50 Millionen (5,3 Prozent) gewesen.

RTLzwei zeigte die Reportage "Hartes Deutschland" - das interessierte 1,03 Millionen (3,5 Prozent). ZDFneo erreichte mit einer Folge der Krimiserie "Letzte Spur Berlin" 900 000 Zuschauer (3,0 Prozent).

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
ARD streicht "Um Himmels Willen" aus dem Programm
Von Mario Thieme
Baden-BadenEinschaltquoteFrank ElstnerKai Pflaume
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website