Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Dschungelcamp >

Dschungelcamp: Daniela "Danni" Büchner trägt Asche von Jens (†49) bei sich


Dschungelcamp 2020  

Daniela Büchner trägt Asche ihres verstorbenen Mannes bei sich

12.01.2020, 22:22 Uhr | sow, t-online.de

Dschungelcamp: Daniela "Danni" Büchner trägt Asche von Jens (†49) bei sich. Daniela Büchner: Sie tritt in die Fußstapfen ihres 2018 verstorbenen Mannes Jens Büchner (Quelle: TVNOW / Arya Shirazi)

Daniela Büchner: Sie tritt in die Fußstapfen ihres 2018 verstorbenen Mannes Jens Büchner (Quelle: TVNOW / Arya Shirazi)

Die Witwe des verstorbenen "Goodbye Deutschland"-Stars Jens Büchner trägt in Australien ein besonderes Accessoire. Ins Dschungelcamp darf sie es jedoch nicht mitnehmen. 

Dieses Jahr ziehen zwei Frauen in den Dschungel, deren Männer bereits bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" teilgenommen hatten. Claudia Norberg tritt in die Fußstapfen ihres Noch-Ehemannes Michael Wendler und Daniela Büchner beerbt den 2018 verstorbenen Jens – der war ein Jahr zuvor gemeinsam mit dem späteren Sieger Marc Terenzi und zehn weiteren Kandidaten im RTL-Camp. 

Für die Witwe des "Goodbye Deutschland"-Teilnehmers ist es eine besondere Rückkehr, gewissermaßen: "Ich habe dieselben Luxusartikel mit wie mein Mann [...] ein schönes Kissen. Ja, und ich möchte in seinem Bett schlafen", so Daniela im Gespräch mit RTL. Jeder Camper darf für seinen höchstens 14-tägigen Aufenthalt einen "Luxusartikel" einpacken, bei Daniela ist es das Kopfkissen, auf dem auch Jens Büchner 2017 seine Dschungelpritsche ein wenig gemütlicher gestaltete.

"Das war mir sehr wichtig"

Dabei hätte Daniela auch ein anderes Accessoire einstecken können. Wie sie im Interview mit dem Sender verriet, trägt sie Jens stets bei sich – in einer herzförmigen Halskette: "Das ist die Kette, in der auch etwas von meinem Mann drinnen ist. Und das war mir sehr wichtig." Auf der Reise nach Australien schmückte die Kette, in der Teile der Asche ihres Mannes aufbewahrt werden, noch ihren Hals. Doch bei Einzug ins Camp wird sie diese ablegen.

Die Stars dürfen nur einen Luxusgegenstand wählen und Daniela entschied sich gegen die Halskette und für das Kissen. Jens wird also im Hotel bleiben müssen, vorerst allein – je nach dem, wie lange Daniela bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" durchhält. Ihr Mann musste 2017 am 13. Tag das Camp verlassen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal