Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Dschungelcamp >

Dschungelcamp – Über Wendler-Trennung: Elena Miras packt nach und nach aus


Ärger im Dschungel  

Elena lässt nach und nach die Bombe platzen

13.01.2020, 11:54 Uhr | rix, t-online.de

Dschungelcamp – Über Wendler-Trennung: Elena Miras packt nach und nach aus. Elena Miras: Die 27-Jährige will endlich, dass die Wahrheit ans Licht kommt. (Quelle: TVNOW)

Elena Miras: Die 27-Jährige will endlich, dass die Wahrheit ans Licht kommt. (Quelle: TVNOW)

Seit Tagen fragen sich alle: Welches Geheimnis will Elena Miras eigentlich lüften? Nach und nach plaudert die Schweizerin aus dem Nähkästchen – und das sorgt für Empörung bei ihren Mitcampern. 

Noch bevor Elena Miras ins Camp eingezogen ist, hatte das Reality-Sternchen schon angekündigt, im Dschungel auspacken zu wollen. Über wen oder was wollte die 27-Jährige zu diesem Zeitpunkt noch nicht verraten. Mittlerweile ist aber klar: Es geht um Mitstreiterin Claudia Norberg, ihren Ex-Mann und dessen neue Freundin.

Elena will, dass die Wahrheit ans Licht kommt. Denn alles, was Claudia im Camp über das wendlersche Liebes-Drama ausplaudert, sei falsch. Die "Love Island"-Gewinnerin kenne schließlich auch die andere Seite. Und über die will sie endlich auspacken – aber auch nur, wenn Claudia sie darauf anspricht.

"Leute, da gibt es immer zwei Versionen"

An Tag drei ist es dann endlich so weit. Claudia erzählt ihren Mitbewohnern, wie sie aus ihrem Ex einen Star gemacht hat. Die anderen Promis hören ihr neugierig zu, lenken das Gespräch aber wieder auf Wendlers Neue. "Hat er mit dir auch so die Öffentlichkeit gesucht, wie jetzt mit seiner neuen Freundin?", will Raúl wissen.

Elena wittert ihre Chance. Jetzt oder nie. Endlich kann die Schweizerin mit den spanischen Wurzeln das Wort ergreifen. "Leute, da gibt es immer zwei Versionen. Ich habe ja mit Laura und Michael ganz, ganz guten Kontakt." Dann wendet sie sich zu Claudia: "Du hast ja viel Medienpräsenz durch die beiden bekommen, weil du ja ganz schlecht über die redest."

"Da ist etwas passiert"

Die Wendler-Ex versucht sich zu erklären: "Nein, wir hatten eine Krise, wir waren getrennt und dann kam Laura! Ich rede gar nicht schlecht über die!" Elena lässt nicht locker, schließlich gebe es "tausend Berichte". "Du hast ja auch gesagt, Laura ist gekommen und er hat dich verlassen. Aber das war ja gar nicht so. Das war ja gar nicht der Grund für die Trennung. Der Grund war etwas völlig anderes. Da ist etwas passiert und deswegen habt ihr euch getrennt."

Claudia Norberg: Nach 29 Jahren wurde sie von Michael Wendler abserviert. (Quelle: TVNOW)Claudia Norberg: Nach 29 Jahren wurde sie von Michael Wendler abserviert. (Quelle: TVNOW)

Platzt jetzt endlich die Bombe, von der Elena seit Tagen erzählt? Nein, denn die anderen Bewohner grätschen dazwischen. Vor allem Freundin Danni versucht ihre Mitstreiterin zu stoppen, wirft ein, dass das doch jetzt nicht Thema der Gruppe ist, wer sich wann warum von wem getrennt hat.

"Doch, die Laura hat mich angerufen und wollte, dass sie nicht immer als die Böse dargestellt wird", verteidigt sich Elena. "Klar, mache ich dann meine Schnauze auf."

"Will die mir eins reinhauen?"

Die 27-Jährige kann nicht verstehen, was gerade passiert ist und warum ihr Freundin Danni in den Rücken fällt. "Ich schwöre dir eins: Wenn ich etwas im Leben hasse, dann wenn man falsch ist", kotzt sich Elena bei Prince Damien aus. "Danni ist vorhin zu mir gekommen und sagt: 'Ich habe auch Sachen erfahren von Claudia, dass ihre Version nicht stimmt.' Und dann sagt sie ernsthaft vor der ganzen Gruppe, das sind doch nicht unsere Themen. Will die mir eins reinhauen?"

Auch Danni habe zuvor schlecht über Claudia geredet. "Was ist das für eine Falschheit? Ich lass mich nicht von irgendjemand verarschen! Was denkt sie, wer sie ist? Ich war ehrlich zu ihr und jetzt will sie so einen Bitchmove machen! Wenn jeder die Geschichte, die ich kenne, wissen würde, dann wären alle mal ruhig und dann wüssten alle, wie Claudia wirklich ist!"

Ob Elena wohl bis zum Finale ausgepackt hat? Zwei Wochen bleiben ihr dafür noch Zeit. Am 25. Januar 2020 findet das große Finale statt. Moderiert wird das Dschungelcamp wieder von Sonja Zietlow und Daniel HartwichHier finden Sie alle Informationen, Hintergründe und News rund um die Sendung.

Verwendete Quellen:
  • "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" vom 12. Januar 2020

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal