Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Dschungelcamp >

Dschungelcamp – Danni Büchner über traurige Kindheit: "Mutter schreien hören"


Emotionale Worte im Camp  

Dschungel: Danni offenbart tragische Vergangenheit

15.01.2020, 10:22 Uhr | rix, t-online.de

Dschungelcamp – Danni Büchner über traurige Kindheit: "Mutter schreien hören". Daniela Büchner: Die 41-Jährige hat im Dschungel viel zu erzählen. (Quelle: TVNOW)

Daniela Büchner: Die 41-Jährige hat im Dschungel viel zu erzählen. (Quelle: TVNOW)

Es vergeht kaum ein Tag, an dem Daniela Büchner im Camp nicht weinen muss. Dieses Mal stecken hinter ihren Tränen aber nicht etwa eine Dschungelprüfung, sondern traurige Ereignisse aus der Vergangenheit.

Im Dschungelcamp wird nicht nur um die Krone gekämpft, im Dschungelcamp wird auch ausgepackt. Vor allem bei der Nachtwache werden die Promis nachdenklich, lassen ihr ganzes Leben noch einmal Revue passieren. 

"Ich habe meine Mutter schreien hören"

An Tag fünf im Camp hat auch Daniela Büchner wieder etwas zu erzählen. Nach ihrer Hartz-IV-Offenbarung am Vortag, geht es dieses Mal um ihren gewalttätigen Vater und ihre Ex-Männer. Die Ehe ihrer Mutter sei "schlimm" gewesen. "Der hat sie verprügelt und zwar richtig schlimm. Wir mussten zugucken", erzählt sie ihrer Mitstreiterin Claudia Norberg. "Wenn er betrunken nachhause kam und meine Mutter etwas falsches gesagt hat, habe ich meine Mutter schreien hören."

Deshalb wollte sie nie, dass ihre Kinder mitbekommen, wenn es ihr scheiße ging oder sie verprügelt wurde, aber das scheint nicht immer möglich gewesen zu sein. "Sie haben es bei mir auch mitbekommen", so Daniela.

Claudia und Daniela: Bei der Nachtwache wird über die Vergangenheit nachgedacht. (Quelle: TVNOW)Claudia und Daniela: Bei der Nachtwache wird über die Vergangenheit nachgedacht. (Quelle: TVNOW)

Die 41-Jährige hat insgesamt fünf Kinder. Die Zwillinge Jenna Soraya und Diego Armani sind aus ihrer Ehe mit Jens Büchner. Volkan, Jada und Joelina stammen aus einer anderen Beziehung. Yilmaz Karabas, der Vater ihrer drei älteren Kids, starb 2009 im Alter von 34 Jahren unerwartet an einem Herzinfarkt. Damals waren Dannis Kinder gerade einmal neun, fünf und vier Jahre alt. 

"Jens war mein absoluter Seelenbalsam"

2015 verliebte sich Daniela dann in Jens Büchner. Zuvor war die 41-Jährige aber noch mit einem anderen Mann liiert, mit dem sie schlechte Erfahrung gemacht hatte. "Der hat mich beschimpft, bespuckt, auch mal geschlagen, sodass ich krank wurde. Manchmal dachte ich: 'Ich kann das nicht mehr. Du musst dich umbringen.' Das war wie Borderline. Ich habe mich so stark geschlagen, dass ich Beulen und blaue Flecken hatte."

Über sechs Jahre blieb sie bei ihm. "Das war die schlimmste Zeit." Erst als Jens Büchner in ihr Leben trat, ging es für die 41-Jährige wieder bergauf. "Jens war mein absoluter Seelenbalsam, er war so besonders. Bei ihm durfte ich so sein, wie ich bin." 

Am 17. November 2018 starb Jens Büchner im Alter von 49 Jahren. Der Tod kam für viele überraschend. Auch für Daniela. Nur wenige Wochen nach der Diagnose hatte er den Kampf gegen den Krebs verloren. 

Verwendete Quellen:
  • "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" vom 14. Januar 2020
  • "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" vom 13. Januar 2020

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal