Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Let's Dance" 2020: Die Tänze und Songs der dritten Folge

Es wird groovy!  

Das tanzen die Promis in der dritten Folge "Let's Dance"

12.03.2020, 19:03 Uhr | Seb, t-online.de

"Ich werd' zum Hulk": Laura Müller spricht über “Let’s Dance”

„Let’s Dance“-Teilnehmerin Laura Müller spricht in ihrer Instagram-Story über die RTL-Sendung. Sie dankt dabei nicht nur den Fans, sie spricht auch über Michael Wendle rund ihren Tanzpartner. (Quelle: t-online.de)

"Ich werd' zum Hulk": So wirkt sich die Teilnahme bei “Let’s Dance” auf Laura Müller aus. (Quelle: t-online.de)


Die Tanzshow "Let's Dance" geht diesen Freitag in die dritte Runde. Nach den heißen Rhythmen der letzten Show, machen die VIPs und Profis nun eine Zeitreise in die wilden 70er Jahre.

Freitagabend wird das "Let's Dance"-Studio zur Disko! Denn Promis wie Laura Müller, Luca Hänni, Ilka Bessin oder John Kelly reisen musikalisch in die 70er Jahre zurück. RTL teilte nun die Tänze mit, die die Promi-Profi-Tanzpaare auf das Parkett legen werden.

Die Tänze des "70er-Jahre-Specials" von "Let's Dance":

  • Artistin Lili Paul-Roncalli und Massimo Sinató: Slowfox, "Close To You" von den Carpenters
  • Moderatorin Ulrike von der Groeben und Valentin Lusin: Tango, "Notre Tango D'Amour" von Schlager-Legende Vicky Leandros
  • Model Loiza Lamers und Andrzej Cibis: Jive, "Under The Moon Of Love" von Showaddywaddy
  • Komikerin Ilka Bessin und Erich Klann: Rumba, "If You Leave Me Now" von den Soft-Rockern Chicago
  • TV-Persönlichkeit und Model Laura Müller und Christian Polanc : Paso Doble, "I Love Rock 'n' Roll" von den Arrows
  • Schauspieler Tijan Njie und Kathrin Menzinger: Rumba, "Let's Get It On" von Soul-Legende Marvin Gaye
  • Musiker John Kelly und Regina Luca: Contemporary, "Who'll Come With Me (David's Song)" von seiner eigenen Band, The Kelly Family
  • Moritz Hans und Renata Lusin: Charleston, "You're The One That I Want" aus dem Kult-Musikfilm "Grease"
  • Fußballspieler Aílton und Isabel Edvardsson: Cha Cha Cha zum Funk-Klassiker "Daddy Cool" von Boney M.
  • Schauspieler Martin Klempnow und Marta Arndt: Paso Doble, "Cold As Ice" von der Rock-Band Foreigner
  • Sänger Luca Hänni und Christina Luft: Samba zur 70er-Disco-Hymne "Stayin' Alive" von den Bee Gees
  • Moderator Sükrü Pehlivan und Alona Uehlin: Cha Cha Cha, "Car Wash" von Rose Royce

Die zwölf Paare werden wieder von den Juroren Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González bewertet, bevor die Zuschauer ihre Stimme per Telefon abgeben können.

In der letzten Sendung mussten Rapperin Sabrina Setlur und Profi-Tänzer Nikita Kuzmin die Sendung verlassen. Von der Jury gab es immerhin zwölf Punkte, nicht die schlechteste Wertung der Folge. Die bekam nämlich John Kelly. Doch die Zuschauer wählten die Frankfurter Musikerin aus der Show.

Verwendete Quellen:
  • Pressemitteilung von RTL: "Tänze am Freitag"

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal