t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTVGermany’s Next Topmodel

GNTM-Finale 2020: Heidi Klum überrascht mit Aufgabe im "Frühstücksfernsehen"


Klums Nachricht an Kandidatinnen
GNTM-Finale beginnt überraschend im "Sat.1-Frühstücksfernsehen"

Von spot on news, t-online, mbo

Aktualisiert am 21.05.2020Lesedauer: 1 Min.
Jacky, Lijana, Maureen, und Sarah: Das sind Heidi Klums GNTM-Finalistinnen 2020.Vergrößern des BildesJacky, Lijana, Maureen, und Sarah: Das sind Heidi Klums GNTM-Finalistinnen 2020. (Quelle: Sven Doornkaat/ProSieben/Sven Doornkaat/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Nach dem Halbfinale ist eigentlich noch immer eine Woche vor dem Finale – eigentlich. Denn für die vier verbliebenen Kandidatinnen begann dieses ganz plötzlich schon am Freitagmorgen.

Damit hatten die vier Finalistinnen von "Germany's next Topmodel" nicht gerechnet: Lijana, Maureen, Sarah und Jacky dachten, dass sie im "Sat.1-Frühstücksfernsehen" über die vergangene Zeit in Los Angeles und die anstehende letzte Entscheidung im Finale in der kommenden Woche sprechen würden. Plötzlich überraschte sie Moderator Daniel Boschmann mit einer Videobotschaft von Heidi Klum und einer besonderen Aufgabe.

"Das Finale läuft ab jetzt"

Die Grußbotschaft von Heidi Klum ließ die Finalistinnen aufschrecken. Sie erklärte ihnen aus Los Angeles zugeschaltet: "Ihr müsst noch ganz, ganz viel üben, das Finale steht vor der Tür." Vor dem Studio in Berlin habe ein Schiff mit einem ganz besonderen Fotografen angelegt, erläuterte Klum geheimnisvoll weiter und verkündete dann. "Das Final-Shooting beginnt jetzt!" Auch Daniel Boschmann bekräftigte: "Das Finale läuft ab jetzt". Er begleitete die Models anschließend nach draußen zur Shootinglocation auf der Spree.

Das große Live-Finale findet am kommenden Donnerstag in einem Berliner TV-Studio statt. Aufgrund der Corona-Pandemie sowohl ohne Publikum als auch ohne Gastgeberin Heidi Klum. Der 46-Jährigen ist es aktuell nicht möglich aus den USA nach Deutschland zu reisen. "Ich werde live aus Los Angeles meine Siegerin küren", gab Klum am Freitagmorgen in einem ProSieben-Statement bekannt. Es werde auch unter diesen Umständen wieder ein sehr besonderer Moment.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur spot on news
  • "Sat.1 Frühstücksfernsehen" vom 15. Mai 2020
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website