Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > Germany’s Next Topmodel >

Steffi Giesinger nimmt GNTM-Siegerin Jacky in Schutz: "Behaltet Hass bei euch"

"Behaltet euren Hass bei euch"  

Stefanie Giesinger nimmt neues Topmodel Jacky in Schutz

22.05.2020, 17:38 Uhr | Seb, t-online.de

 (Quelle: ProSieben)
Lijana nimmt Stellung: Das steckt hinter ihrem Aus im GNTM-Finale

Das "Germany's next Topmodel"- Finale 2020 ist vorbei: Und Finalistin Lijana sorgte für eine große Überraschung. Während einer emotionalen Rede verkündet sie, dass sie GNTM freiwillig verlässt. Jetzt erklärt sie den Grund dafür. (Quelle: ProSieben)

"Es ging mir so schlecht": In einer Videobotschaft erklärt Lijana ihre spontane Entscheidung, auszusteigen. (Quelle: ProSieben)


Jacky ist "Germany's next Topmodel". Im Finale konnte sie sich gegen Sarah P. und Maureen durchsetzen. Das gefiel nicht jedem. Doch jetzt nimmt die ehemalige Siegerin Stefanie Giesinger sie in Schutz.

Sie lebt nun den Traum vieler junger Frauen: Jacky ist das neue Topmodel. Im Finale von "GNTM" wurde sie von Heidi Klum gekürt. Auch wenn die sympathische Tierarztassistentin nun vom Cover der neuen "Harper's Bazaar" strahlen wird, gefällt ihr Sieg nicht jedem. Model Stefanie Giesinger, die das Casting 2014 gewann, meldet sich nun in einem Kommentar unter Jackys Sieger-Foto bei Instagram zu Wort.

Steffi Giesinger lehnt fiese Kommentare ab

Das Bild zeigt das "Harper's Bazaar"-Cover auf welchem Jacky zu sehen sein wird. Dazu schreibt die Siegerin: "Ich bin sprachlos! Danke, danke, danke!" Einige Nutzer sind mit Jacky als Gewinnerin nicht einverstanden, schreiben Kommentare wie "Sarah war besser" oder "Jacky ist viel zu aufgesetzt und die Stimme nervt mich auch krass. Sarah ist einfach von Natur aus hübsch und hat das Zeug zum Model."

Stefanie Giesinger unter einem Beitrag von GNTM-Siegerin Jacky. (Quelle: https://www.instagram.com/jacky.gntm2020.official/)Stefanie Giesinger unter einem Beitrag von GNTM-Siegerin Jacky. (Quelle: https://www.instagram.com/jacky.gntm2020.official/)

Auch Steffi Giesinger kommentiert und verbittet sich hässliche und missgünstige Kommentare. In einem langen Text unter Jackys Foto schreibt sie: "Bitte behaltet euren Hass bei euch oder lästert mit euren Freunden. Einem jungen Mädchen, dessen größter Traum gerade in Erfüllung gegangen ist, zu schreiben, dass sie es nicht verdient hätte oder jeglichen anderen negativen Mist, ist unglaublich egoistisch." Das hat bei den Hatern sicherlich gesessen!

"Überleg mal wie es wäre"

Sie will den Leuten, die negative Botschaften anonym im Internet verschicken, einen Spiegel vorhalten und führt ein alltägliches Beispiel an: "Wenn jemand hier meint 'weil sie jetzt in der Öffentlichkeit steht, muss sie damit umgehen können': Dann überleg mal wie es wäre, wenn dir jeder zweite auf der Arbeit sagen würde, wie scheiße, hässlich und untalentiert du doch bist."

Steffis Kommentar haben in nur wenigen Stunden bereits fast 9.000 Menschen mit einem Like versehen. Auch sprechen viele User ihr Recht zu. Eine Userin meint: "Dazu sag ich nur 'Männerwelten'. Da hast du ja auch einen kleinen Einblick gezeigt, was du so lesen musst. Hoffe Jacky und den anderen bleibt sowas erspart."

Verwendete Quellen:
  • Instagram-Profil von Jacky

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal