• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Einschaltquoten: Die Serien im Ersten schwächeln


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLindner empört mit "Gratismentalität"Symbolbild für einen TextHier gibt es die höchsten ZinsenSymbolbild für einen TextGasspeicher füllen sich schnellerSymbolbild für ein VideoSpektakuläre Entdeckung in TempelSymbolbild für einen TextKlare Lewandowski-Aussage zum FC BayernSymbolbild für einen TextProzess gegen Fußball-Legende beginntSymbolbild für einen TextFormel 1: Teamchef attackiert Top-TalentSymbolbild für einen TextKönigin Letizia zeigt BeinSymbolbild für einen TextSonya Kraus zeigt sich im BikiniSymbolbild für einen TextNationalspieler verlängert VertragSymbolbild für einen TextJunge verschwindet mit 9-Euro-TicketSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Moderatorin mit bedrückenden Worten

Die Serien im Ersten schwächeln

Von dpa
Aktualisiert am 29.07.2020Lesedauer: 1 Min.
Ein eingespieltes Team: Fritz Wepper als Bürgermeister Wolfgang Wöller und Janina Hartwig als Schwester Hanna.
Ein eingespieltes Team: Fritz Wepper als Bürgermeister Wolfgang Wöller und Janina Hartwig als Schwester Hanna. (Quelle: Ursula Düren/Archiv/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Im Rennen um die meisten Zuschauer haben die ARD-Serien am Dienstag nicht so klar gewonnen wie gewohnt. Die Familienserie "Um Himmels Willen" kam auf 2,89 Millionen Zuschauer (10,9 Prozent), danach erreichte die Krankenhausserie "In aller Freundschaft" 2,79 Millionen (10,4 Prozent).

Die ZDF-Doku "Die Deichmann-Story" hielt fast mit: 2,53 Millionen (9,6 Prozent) waren am Bildschirm dabei. ZDFneo strahlte den Krimi "Friesland: Krabbenkrieg" aus und erreichte 2,18 Millionen (8,1 Prozent).

Mit der RTL-Dokusoap "Schwiegertochter gesucht" verbrachten 2,14 Millionen (8,1 Prozent) den Abend. Die amerikanische Actionserie "MacGyver" auf Sat.1 erzielte 1,53 Millionen (5,8 Prozent).

Die ProSieben-Show "Wer sieht das denn?!" mit Ruth Moschner wollten 1,13 Millionen (4,3 Prozent) sehen. Die RTLzwei-Reportage "Armes Deutschland - Deine Kinder" schalteten 1,12 Millionen (4,3 Prozent) ein. Die US-Komödie "Wild Wild West" auf Kabel eins verfolgten 1,03 Millionen (4,0 Prozent) und die Vox-Dokusoap "Hot oder Schrott - Die Allestester" 890.000 Zuschauer (3,4 Prozent).

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Frau Schlesingers Bärendienst
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
ARDEinschaltquoteFritz WepperIn aller FreundschaftUm Himmels Willen
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website