Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > DSDS >

Paukenschlag bei DSDS! Michael Wendler nimmt neben Dieter Bohlen Platz

Jury-Hammer offiziell  

Michael Wendler wird Juror bei DSDS

15.08.2020, 12:43 Uhr | Seb, t-online

 (Quelle: Promiboom)
DSDS-Hammer: Michael Wendler neues Jury-Mitglied

Schlagersänger Michael Wendler wird neuer Juror bei "Deutschland sucht den Superstar". Der Reality-Star wird neben Dieter Bohlen und Popsänger Mike Singer in der neuen Staffel sitzen. (Quelle: Promiboom)

"Deutschland sucht den Superstar": Hier verkündet Michael Wendler, dass er in der neuen DSDS-Jury sitzen wird. (Quelle: Promiboom)


Schon länger wurde gemunkelt, ob RTL-Liebling Michael Wendler in der Jury von DSDS sitzen wird. Nun macht der Kölner Sender es offiziell: Der Wendler wird an der Seite von Pop-Titan Dieter Bohlen sitzen.

Vor kurzem sorgte das Jury-Beben von "Deutschland sucht den Superstar" für Aufsehen, als RTL alle Juroren bis auf Dieter Bohlen kickte. Am Donnerstag wurde bekanntgegeben, dass Teenie-Schwarm Mike Singer das erste neue Jurymitglied bei DSDS sein wird. Nun legt RTL prompt nach und verkündet ein weiteres Gesicht an der Seite vom Pop-Titan: Michael Wendler!

Der Schlagerbarde freut sich bereits auf seine neue Aufgabe. "Egal, du hattest mich nach dem ersten Hallo, Dieter! Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und ich bin sicher, dass wir alle sehr viel Spaß haben werden und tolle Talente finden", so der Ehemann von Laura Müller im RTL-Video.

Auch auf seinem Instagram-Kanal verkündet der "Sie liebt den DJ"-Sänger die frohe Kunde. Ausschnitte daraus sehen Sie oben im Video oder hier. Zudem macht er auf den noch immer laufenden Bewerbungsprozess für die bereits 18. Staffel der Castingshow aufmerksam.

Nach der Verkündung von Singer und Wendler ist nun noch ein Platz in der DSDS-Jury zu vergeben. Wer auf dem vierten Stuhl sitzen wird, hat RTL allerdings noch nicht bekanntgegeben.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal