Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Von Tochter inspiriert: Jamie Foxx in neuer Netflix-Comedy-Serie

Von Tochter inspiriert  

Jamie Foxx in neuer Netflix-Comedy-Serie

02.09.2020, 03:36 Uhr | dpa

Von Tochter inspiriert: Jamie Foxx in neuer Netflix-Comedy-Serie. US-Schauspieler Jamie Foxx ist im Januar zu Gast in der "Graham Norton Show" vom Sender BBC.

US-Schauspieler Jamie Foxx ist im Januar zu Gast in der "Graham Norton Show" vom Sender BBC. Foto: Isabel Infantes/PA Wire/dpa. (Quelle: dpa)

Los Angeles (dpa) - Oscar-Preisträger Jamie Foxx (52, "Ray") hat sich für eine neue Comedy-Serie von seiner Tochter Corinne Foxx (26) inspirieren lassen.

Für den Streaming-Dienst Netflix will der Schauspieler die Hauptrolle in der geplanten Vater-Tochter-Serie "Dad Stop Embarrassing Me" (auf Deutsch etwa: Papa, hör auf mich in Verlegenheit zu bringen) übernehmen, wie die Branchenportale "Variety" und "Deadline.com" am Dienstag berichteten. 

Corinne Foxx ist als Produzentin an Bord. Vor der Kamera wird die Tochter-Rolle allerdings von der 16 Jahre alten Nachwuchs-Schauspielerin Kyla-Drew Simmons ("Grey's Anatomy", "Nick für ungut") gespielt.

Bevor Foxx 2004 mit seiner Darstellung des Musikers Ray Charles in "Ray" den Oscar als bester Hauptdarsteller gewann, war der Stand-up-Komiker in den 1990er-Jahren vor allem durch Comedy-Shows wie "In Living Color" und "The Jamie Foxx Show" bekannt.

Corinne Foxx arbeitet als Model und Schauspielerin. 2019 war sie in dem Hai-Schocker "47 Meters Down: Uncaged" im Kino zu sehen. Zusammen mit ihrem Vater wirkt sie in der Fernsehspielshow "Beat Shazam" mit, die von Jamie Foxx moderiert wird.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal