Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Das Supertalent": Bohlen lästert über Burdecki

"Das Supertalent"  

Bohlen über Burdecki: "Denke, die Feldbusch sitzt neben mir"

18.10.2020, 09:06 Uhr | Seb, t-online

 (Quelle: RTL)
Bohlen macht sich über Burdecki lustig: "Das klingt wie eine Ziege"

Deutschland sucht wieder "Das Supertalent". Neben Dieter Bohlen sitzt jetzt auch Evelyn Burdecki in der Jury – eine Kombination, die nicht ohne Konflikte bleibt.

"Das klingt wie eine Ziege": Neu-Jury-Mitglied Evelyn Burdecki muss sich in der ersten "Supertalent"-Show von Dieter Bohlen so einiges anhören. (Quelle: RTL)


Deutschland sucht wieder "Das Supertalent". Neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell sitzen mit Evelyn Burdecki und Chris Tall zwei neue Gesichter in der Jury. Damit muss sich Bohlen wohl noch arrangieren.

Am Samstagabend startete die 14. Staffel der Castingshow "Das Supertalent". Wie immer mit dabei: Pop-Titan Dieter Bohlen als Chefjuror. Auch Bruce Darnell sitzt wieder an Bohlens Seite. Mit Ex-Dschungelkönigin Evelyn Burdecki und Comedian Chris Tall gibt es zudem direkt zwei Neuzugänge am Jurypult. Zumindest mit Ex-"Bachelor"-Babe Evelyn hat der Modern-Talking-Gitarrist so seine Probleme warm zu werden. Denn sie ruft wohl eher wenig angenehme Erinnerungen bei Bohlen hervor, wie etwa in dieser Szene deutlich wird.

Man hält Abstand: "Das Supertalent" in Zeiten von Corona. (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)Man hält Abstand: "Das Supertalent" in Zeiten von Corona. (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)

Evelyn Burdecki erinnert Dieter Bohlen an seine Ex-Frau

Zum Staffelstart, egal ob DSDS oder "Das Supertalent", ist Bohlen meist noch richtig gut in Form und klopft einen Spruch nach dem anderen. Das trifft meist die Kandidaten, doch dieses Mal auch Jurorin Evelyn Burdecki. Die erinnert Bohlen nämlich irgendwie an seine Ex-Frau Verona Feldbusch bzw. mittlerweile Verona Pooth.

"Wenn ich die Stimme höre, denke ich immer, die Feldbusch sitzt neben mir", posaunt der Chefjuror heraus. Lacher im Publikum und auch Evelyn muss schmunzeln.

"Du würdest Verona noch schlagen"

Bei dem Auftritt von Comedy-Künstler Stephane aus Belgien, der mit einem Plüsch-Wachbären auftrat, diskutieren besonders Dieter Bohlen und Evelyn Burdecki über die Performance. Evelyn wollte wissen, ob das Tier echt sei. Bohlen äffte die tierische Frage nach.

Es war für Bohlen wohl eine anstrengende Aufzeichnung. Später motzte er wieder über die Stimme des Reality-TV-Stars: "Hast du schon immer so gesprochen? Du würdest Verona noch schlagen. Das hat Jahre gedauert, die aus meinem Ohr zu bekommen! Das klingt wie 'ne Ziege." Und Evelyn? Die ehemalige Dschungelkönigin richtete ihre Krone und trug es mit Fassung.

Verwendete Quellen:
  • RTL: "Das Supertalent" vom 17. Oktober 2020

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal