Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Überraschung bei "Masked Singer": Diese Schauspielerin war im Bienen-Kostüm

"The Masked Singer"  

Diese Schauspielerin steckte im Bienen-Kostüm

21.10.2020, 21:43 Uhr | rix, t-online

 (Quelle: Willi Weber/ProSieben)
"The Masked Singer": Die Biene ist raus

Die Biene musste bei "The Masked Singer" bereits nach der ersten Sendung wieder gehen. Wer sich unter dem Kostüm verbarg war für die Jury eine große Überraschung. (Quelle: ProSieben)

"The Masked Singer": Hier wird die Biene nach ihrem Ausscheiden enttarnt. (Quelle: ProSieben)


Gleich in der ersten Folge von "The Masked Singer" wurde ein Superstar enttarnt. Der Promi unter dem Bienen-Kostüm war für die meisten Zuschauer eine absolute Überraschung.

Ab jetzt wird auf ProSieben wieder fleißig geraten: Am Dienstagabend startete die dritte Staffel von "The Masked Singer" – und die begann gleich mit einer kleinen Sensation. Denn zum ersten Mal trat ein Kandidat nicht allein auf, sondern als Duo. Das Erdmännchen kam in Begleitung ihres Mannes.

Die Biene ist raus

Auch das Nilpferd sorgte für Gesprächsstoff. Denn viele Zuschauer vermuteten unter dem Kostüm eine Frau. Als das Hippo jedoch die ersten Töne anstimmte, war klar: Das ist ein Mann! Für die größte Überraschung jedoch sorgte ein ganz anderes Kostüm, nämlich die Biene.

"The Masked Singer": Die Biene wurde von den Zuschauern gleich in der ersten Folge aus der Show gewählt. (Quelle: ProSieben / Willi Weber)"The Masked Singer": Die Biene wurde von den Zuschauern gleich in der ersten Folge aus der Show gewählt. (Quelle: ProSieben / Willi Weber)

Für die war der Spaß bei "The Masked Singer" nach nur einer Folge, rund dreieinhalb Stunden Show und fünf Bühnen-Duellen schon wieder vorbei. Der Promi im Bienen-Kostüm bekam von den Zuschauern die wenigsten Stimmen und musste sich am Ende der Sendung enthüllen.

Die Juroren vermuteten unter der Maske RTL-Moderatorin Katja Burkard oder GNTM-Siegerin Sara Nuru. Die Zuschauer hingegen waren sich sicher, in dem Kostüm kann nur Kabarettistin Désirée Nick stecken. Doch zum Vorschein kam am Ende der Show eine ganz andere Künstlerin. Den Moment der Enttarnung sehen Sie oben im Video oder hier.

Veronica Ferres ist die Biene

Tatsächlich war es Veronica Ferres, die als Biene verkleidet auf der Bühne sang. Ihr Name fiel in der Sendung kein einziges Mal, auch auf Twitter hatte niemand mit der Frau von Carsten Maschmeyer gerechnet.

Veronica Ferres: Die Schauspielerin steckte im Bienen-Kostüm. (Quelle: Future Image / imago images)Veronica Ferres: Die Schauspielerin steckte im Bienen-Kostüm. (Quelle: Future Image / imago images)

"Veronica, Veronica, du bist ein Super-Superstar. Ich verehre dich. Du bist eine hammer Schauspielerin", schwärmte Bülent Ceylan. Auch Didi Hallervorden, der am Dienstagabend als Gastjuror fungierte, war total begeistert von dem Promi unter der Maske. 

"Ich finde 'The Masked Singer' die geilste Show der Welt und als ich angefragt wurde, habe ich sofort zugesagt, und habe dann erst gemerkt, dass ich ja gar nicht singen kann", sagte die Schauspielerin nach ihrer Enttarnung.

Die Kostüme auf einen Blick

Neun Kandidaten sind aktuell noch im Rennen. Woche für Woche fliegt einer raus. Alle Kostüme sehen Sie in unserer Fotoshow.

 
Moderiert wird "The Masked Singer" wie auch bereits in den vergangenen zwei Staffeln von Matthias Opdenhövel. Die Rate-Jury hingegen wurde komplett ausgetauscht. Anstatt Ruth Moschner und Rea Garvey sitzen nun Sonja Zietlow und Bülent Celyan hinter dem Pult. Der dritte Platz wird regelmäßig von einem anderen Promi besetzt. 

Verwendete Quellen:
  • "The Masked Singer"-Folge vom 20. Oktober
  • Eigene Recherche

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal