Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTV

"The Masked Singer"-Finale: Alec Völkel steckte im Alien-Kostüm


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextCéline Dion ist unheilbar krankSymbolbild für einen TextLottogewinner räumt 27 Millionen Euro abSymbolbild für einen TextVan Gaal: Bizarres Kuss-AngebotSymbolbild für einen TextBetrunkener auf 100-km/h-E-Bike erwischtSymbolbild für einen TextSchuhhändler schließt viele FilialenSymbolbild für einen TextRonaldo äußert sich zu Abreise-GerüchtenSymbolbild für ein VideoHier wird es jetzt bitterkaltSymbolbild für einen Text"Maybrit Illner": die Gäste heuteSymbolbild für einen TextHamburg: Kreuzfahrtschiff rammt KaimauerSymbolbild für ein VideoWirbelsturm: Seltsamer Fund angespültSymbolbild für einen TextObwohl krank: Soldatin legt als DJane aufSymbolbild für einen Watson TeaserExtremismus-Experte ist stinksauerSymbolbild für einen TextWinterzauber im Land der Elfen - jetzt spielen!
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Alec Völkel steckte im Alien-Kostüm

Von t-online, rix

Aktualisiert am 25.11.2020Lesedauer: 3 Min.
"The Masked Singer": Das Alien-Kostüm wiegt stolze 18 Kilo.
"The Masked Singer": Das Alien-Kostüm wiegt stolze 18 Kilo. (Quelle: ProSieben / Marc Rehbeck)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Alien zum Kuscheln gern: Das flauschige "The Masked Singer"-Kostüm besteht zum größten Teil aus Fell und wiegt stolze 18 Kilo. Wer wer verbirgt sich wohl darunter?

Vom 20. Oktober bis zum 24. November sangen wieder Woche für Woche bei "The Masked Singer" Prominente versteckt hinter zehn fantasievollen Ganzkörperkostümen. Per App konnten die Zuschauer für ihre Favoriten abstimmen und über die Identität der Bühnenperformer miträtseln. In jeder Folge wurden Hinweise auf den Star darunter gegeben.


"The Masked Singer": Das waren die Kostüme

Das Alien: Sein Kostüm besteht fast nur aus Fell.
Die Biene: 500 Stunden hat das "The Masked Singer"-Kostüm in Anspruch genommen.
+8

Die Hinweise

  • Folge 1: Im Hintergrund ist immer wieder McDonalds zu sehen.
  • Folge 1: Auf einem Plakat steht: "Schritt für Schritt zum Supertänzer".
  • Folge 1: Dem Alien ist die Musik zu laut.
  • Folge 2: Das Alien macht aus Versehen alles kaputt.
  • Folge 2: Musik macht das Alien glücklich,
  • Folge 3: Das Alien vermisst sein Zuhause.
  • Folge 3: Das Alien hat einen Kühlschrank als Freund.
  • Folge 4: Das Alien will ein Popstar sein.
  • Folge 4: Das Alien wirft beim Dosenwerfen alles um.
  • Folge 4: Das Alien singt für seine "Mutti".
  • Folge 5: Insider: "Er ist ein Stehaufalien."
  • Folge 5: Insider: "Seine Kumpels sind ihm wichtig, allein ist er nicht so gerne."
  • Folge 5: Im Hintergrund ist die Zahl 182 04 zu sehen.
  • Folge 5: Insider: "Das Alien kam vom Weg ab."
  • Folge 6: Im Video ist ein Reiseführer für Bolivien zu sehen.


Das Rateteam besteht dieses Jahr aus zwei Ex-Kandidaten: Sonja Zietlow und Bülent Ceylan. Die Dschungelcamp-Moderatorin war in der zweiten Staffel als Hase verkleidet, der Comedian steckte im vergangenen Jahr im Engelskostüm. Jetzt sitzen sie in der Jury und versuchen zu enttarnen, welche Promis sich unter den Kostümen verbergen. Neben den zwei festen Mitgliedern wird das neue Rateduo um einen wöchentlich wechselnden Gast ergänzt.

Die Tipps der Juroren und Zuschauer

  • Folge 1: Faisal Kawusi (Zuschauer)
  • Folge 1: Bill Kaulitz, Marian Gold oder Samu Haber (Juroren)
  • Folge 2: Luke Mockridge (Zuschauer)
  • Folge 2: Wayne Carpendale, Farin Urlaub, Luke Mockridge oder Ross Antony (Juroren)
  • Folge 3: Luke Mockridge (Zuschauer)
  • Folge 3: Luke Mockridge, Thore Schölermann, Sascha Vollmer oder Sebastian Krumbiegel (Juroren)
  • Folge 4: Luke Mockridge (Zuschauer)
  • Folge 4: Tim Bendzko, Rolando Villazón, Detlef Steves oder Luke Mockridge (Juroren)
  • Folge 5: Luke Mockridge (Zuschauer)
  • Folge 5: Alec Völkel, Clueso oder Hape Kerkeling (Juroren)
  • Folge 6: Luke Mockridge (Zuschauer)
  • Folge 6: Alec Völkel oder Luke Mockridge (Juroren)

Das Rätselraten der Twitter-User

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Meistgelesen
imago images 196107351
Warntag: Diese Handys konnten nicht warnen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...
Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Loading...
Loading...
Loading...
Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.


Wer sich wirklich darunter befindet, erfahren die Zuschauer allerdings erst, wenn der Künstler aus der Show gewählt wird. Erst dann muss der Sänger sein Geheimnis lüften, die Maske fallen lassen und sich dem Publikum zeigen.

Alec Völkel: Der Sänger war das Alien.
Alec Völkel: Der Sänger war das Alien. (Quelle: ProSieben/Willi Weber)

Das Alien landete im Finale auf Platz zwei. In dem Kostüm befand sich Alec Völkel. Der BossHoss-Sänger sagte, nachdem er demaskiert wurde, dass er sich als Alien "wie mit einem Eimer auf dem Kopf in einer Sauna" gefühlt habe.

Die anderen Kostüme

  • Alle Hinweise auf das Alpaka (Sylvie Meis)
  • Alle Hinweise auf den Anubis (Ben Blümel)
  • Alle Hinweise auf die Katze (Vicky Leandros)
  • Alle Hinweise auf die Erdmännchen (Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis)
  • Alle Hinweise auf den Hummer (Jochen Schropp)
  • Alle Hinweise auf den Frosch (Wigald Boning)
  • Alle Hinweise auf die Biene (Veronica Ferres)
  • Alle Hinweise auf das Skelett (Sarah Lombardi)
  • Alle Hinweise auf das Nilpferd (Nelson Müller)
  • Alle Hinweise auf das Alien (Alec Völkel)


Woche für Woche fiel eine Maske. Die erste Folge lief am Dienstag, 20. September. Danach wurden die Live-Sendungen immer dienstags ausgestrahlt, nur das Halbfinale fand am Montag, 16. November statt. Das Finale gab es dann am Dienstag, 24. November. "The Masked Singer" lief bereits zum dritten Mal. In der ersten Staffel hat Max Mutzke als Astronaut gewonnen, in der zweiten Tom Beck als Faultier. Viele vermuteten unter der Maske jedoch TV-Legende Stefan Raab.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • ProSieben: Alle Infos zu "The Masked Singer"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
BolivienMcdonald’sSonja ZietlowThe Masked Singer
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website