Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"The Masked Singer" 2020 – Staffel 3: Wer steckte im Alpaka-Kostüm?

"The Masked Singer"  

Sylvie Meis ist das Alpaka

25.11.2020, 00:50 Uhr | rix, t-online

"The Masked Singer" 2020 – Staffel 3: Wer steckte im Alpaka-Kostüm?. "The Masked Singer": Das Alpaka wird in der neuen Staffel gleich mehrere Outfits präsentieren. (Quelle: ProSieben / Marc Rehbeck)

"The Masked Singer": Das Alpaka wird in der neuen Staffel gleich mehrere Outfits präsentieren. (Quelle: ProSieben / Marc Rehbeck)

Auf den ersten Blick wirkt das Alpaka gar nicht so spektakulär. Doch während der dritten "The Masked Singer"-Staffel wird es sich gleich mehrmals umziehen. Welcher Promi stellte sich wohl diesem ständigen Kostümwechsel? 

Vom 20. Oktober bis zum 24. November sangen wieder Woche für Woche bei "The Masked Singer" Prominente versteckt hinter zehn fantasievollen Ganzkörperkostümen. Per App konnten die Zuschauer für ihre Favoriten abstimmen und über die Identität der Bühnenperformer miträtseln. In jeder Folge wurden Hinweise auf den Star darunter gegeben.
 

Die Hinweise

  • Folge 1: "I love Ananas. Melonen sind nicht so mein Ding."
  • Folge 1: Das Alpaka kocht bunte Spaghetti.
  • Folge 1: Auf den Burgern stecken Flaggen von Deutschland, USA, Frankreich, Costa Rica und Spanien
  • Folge 1: Das Alpaka ist sehr Instagram-affin. Es geht um Likes, Kommentare und Swipe-ups. 
  • Folge 2: Die Aufforderung "subscribe now" wird eingeblendet. Ein Hinweis auf YouTube. 
  • Folge 2: Das Alpaka spricht eine Mischung aus Deutsch und Englisch. 
  • Folge 2: "Lets go shopping. I love einkaufen."
  • Folge 2: "Ich bin eine full power Draufgängerin."
  • Folge 2: Im Hintergrund steht eine Leuchttafel, auf der "TASCHAKKA ALPAKA" steht. Allerdings sind nur die Buchstaben C, K, K, L, P, A und A zu erkennen. 
  • Folge 2: Im Video war ein zerbrochenes Bild von Ruth Moschner zu sehen.
  • Folge 3: Das Alpaka begrüßt seine Follower mit "Hey Mädels". 
  • Folge 3: Das Alpaka rasiert sich im Video die Beine. 
  • Folge 3: Das Alpaka findet eine Filmrolle.

 
Das Rateteam besteht dieses Jahr aus zwei Ex-Kandidaten: Sonja Zietlow und Bülent Ceylan. Die Dschungelcamp-Moderatorin war in der zweiten Staffel als Hase verkleidet, der Comedian steckte im vergangenen Jahr im Engelskostüm. Jetzt sitzen sie in der Jury und versuchen zu enttarnen, welche Promis sich unter den Kostümen verbergen. Neben den zwei festen Mitgliedern wird das neue Rateduo um einen wöchentlich wechselnden Gast ergänzt.
 

Die Tipps der Juroren und Zuschauer

  • Folge 1: Dagi Bee (Zuschauer)
  • Folge 1: Cathy Hummels, Hayden Panettiere oder Sylvie Meis (Juroren)
  • Folge 2: Dagi Bee (Zuschauer)
  • Folge 2: Tanja Szewczenko, Marlene Lufen, Sylvie Meis, Bonnie Strange oder Pamela Reif (Juroren)
  • Folge 3: Dagi Bee (Zuschauer)
  • Folge 3: Anke Engelke, Jasmin Schwiers oder Karoline Herfurth (Juroren)

 
Das Rätselraten der Twitter-User

 
Wer sich wirklich darunter befindet, erfahren die Zuschauer allerdings erst, wenn der Künstler aus der Show gewählt wird. Erst dann muss der Sänger sein Geheimnis lüften, die Maske fallen lassen und sich dem Publikum zeigen. In der dritten Folge war es so weit: Das Alpaka musste sich enttarnen. 

"The Masked Singer": Sylvie Meis war das Alpaka. (Quelle: ProSieben / Willi Weber)"The Masked Singer": Sylvie Meis war das Alpaka. (Quelle: ProSieben / Willi Weber)

Unter der Maske befand ich Moderatorin Sylvie Meis. Das war für viele eine überraschend. Denn eigentlich vermuteten die meisten Zuschauer Dagi Bee in dem Kostüm. Nur Bülent Ceylan war sich sicher, an den Füßen Sylvie Meis erkannt zu haben. 
 

Die anderen Kostüme

  • Alle Hinweise auf das Alpaka (Sylvie Meis)
  • Alle Hinweise auf den Anubis (Ben Blümel)
  • Alle Hinweise auf die Katze (Vicky Leandros)
  • Alle Hinweise auf die Erdmännchen (Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis)
  • Alle Hinweise auf den Hummer (Jochen Schropp)
  • Alle Hinweise auf den Frosch (Wigald Boning)
  • Alle Hinweise auf die Biene (Veronica Ferres)
  • Alle Hinweise auf das Skelett (Sarah Lombardi)
  • Alle Hinweise auf das Nilpferd (Nelson Müller)
  • Alle Hinweise auf das Alien (Alec Völkel)

 
Woche für Woche fiel eine Maske. Die erste Folge lief am Dienstag, 20. September. Danach wurden die Live-Sendungen immer dienstags ausgestrahlt, nur das Halbfinale fand am Montag, 16. November statt. Das Finale gab es dann am Dienstag, 24. November. "The Masked Singer" lief bereits zum dritten Mal. In der ersten Staffel hat Max Mutzke als Astronaut gewonnen, in der zweiten Tom Beck als Faultier. Viele vermuteten unter der Maske jedoch TV-Legende Stefan Raab.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal