t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungTV

"Sing meinen Song" 2021: Johannes Oerding ist Gastgeber – wer noch dabei ist


"Sing meinen Song": Diese Stars tauschen 2021 ihre Hits

Von t-online, mbo

11.11.2020Lesedauer: 1 Min.
Johannes Oerding: Er ist der neue Gastgeber von "Sing meinen Song".Vergrößern des BildesJohannes Oerding: Er ist der neue Gastgeber von "Sing meinen Song". (Quelle: imago images / xim.gs)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Michael Patrick Kelly wird nicht mehr Gastgeber der beliebten Vox-Show sein. Nun ist bekannt, wer sein Nachfolger wird – und welche anderen Stars ihre Songs tauschen werden.

Mitte Oktober wurde verkündet, dass Michael Patrick Kelly nach zwei Jahren nicht mehr erfolgreiche Musikerinnen und Musiker bei "Sing meinen Song" willkommen heißen wird. Jetzt ist klar: Singer-Songwriter Johannes Oerding wird in seine Fußstapfen treten. Dies gab der Sender Vox nun über Instagram bekannt. Zudem wurden die Namen der übrigen Teilnehmenden verkündet.

Demnach werden im Frühjahr 2021 DJ Bobo, Singer-Songwriter Joris, Reggaestar Gentleman, Pop- und Soulsängerin Stefanie Heinzmann, "Mighty Oaks"-Frontmann Ian Hooper sowie Rapperin Nura auf der Couch neben Gastgeber Johannes Oerding platz nehmen. Die Gesichter zu den neu verkündeten Namen der achten Staffel von "Sing meinen Song" können Sie sich hier noch mal in Ruhe anschauen.

Zum zweiten Mal mit dabei

Für Gentlemann ist es bereits die zweite Teilnahme an der Show. Er war auch schon im Jahr 2016 in der vierten Staffel mit dabei. Damals fungierten Alec Völkel und Sascha Vollmer von der Band The BossHoss als gastgebendes Duo. Auf Instagram fragt ein Follower: "Warum Gentleman? Der war doch schon mal dabei." Prompt antwortet Vox darauf: "Na, warum nicht." Oder auch: "Alle guten Dinge sind zwei." Unter dem Post hat übrigens auch Michael Patrick Kelly kommentiert. Er schickt ein Herzchen und ein Daumenhoch.

Die Dreharbeiten zur kommenden Staffel von "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" finden laut Vox Anfang des nächsten Jahres voraussichtlich erstmals in Deutschland statt. Grund dafür ist die anhaltende Coronavirus-Pandemie.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website