Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > Germany’s Next Topmodel >

GNTM 2021 – nicht nur die Models: Auch Heidi Klum zieht komplett blank

Zusammen mit Fotografin  

Nicht nur die Models: Auch Heidi Klum zieht bei GNTM blank

26.02.2021, 13:29 Uhr | JaH, t-online

 (Quelle: Glomex)
Heidi Klum und die Mädchen ziehen blank

In Folge 4 von "Germany´s Next Topmodel" fallen (fast) alle Hüllen. Den GNTM-Kandidatinnen steht dieses Jahr der Nackt-Walk bevor. (Quelle: ProSieben)

Nacktwalk im Video: Die Hüllen fallen bei Heidi und ihren Models. (Quelle:ProSieben)


In der vierten Woche geht es den Modelanwärterinnen bei "Germany's next Topmodel" an die Kleider. Die jungen Frauen müssen nackt über den Catwalk laufen. Chefjurorin Heidi Klum findet das so toll, dass auch sie die Hüllen fallen lässt. 

Normalerweise gibt es in jeder GNTM-Staffel ein Nacktshooting. In diesem Jahr wird daraus gleich ein ganzer Nacktwalk. Die Modelanwärterinnen müssen diesmal nur in einem hautfarbenen Slip bekleidet über den Laufsteg flanieren. Dabei verdeckt lediglich Badeschaum die intimsten Stellen, der hält allerdings nur wenige Sekunden. 

Die GNTM-Kandidatinnen sind von der Neuerung in der 16. Staffel zunächst wenig begeistert. "Freizügig zu shooten ist kein Problem, zu laufen allerdings schon", bemerkt eine von ihnen. Während sich manche Nachwuchsmodels einfach schämen und ihren nackten Körper nicht im Fernsehen zeigen wollen, hat Soulin ganz andere Sorgen.

"Nacktheit ist in unserer Kultur ein schwieriges Thema"  

Die Abiturientin kommt aus Syrien. "Nacktheit in unserer Kultur ist ein schwieriges Thema. Freizügigkeit ist schon ein Problem. Was ist, wenn ich nackt sein muss? Darüber habe ich mir schon viele Gedanken gemacht", so die 20-Jährige. Auch Amina hat ähnliche Bedenken: "Mein Papa ist arabisch und wurde ein bisschen religiöser erzogen", so die 21-Jährige. Sie selbst habe "bestimmte Impulse bekommen", an die sie sich hält. 

Ana ist ebenfalls sehr religiös. Sie findet "es schöner, wenn man das für sich behält. Es sei etwas Intimes, dass zwischen zwei Personen oder nur für einen selbst bleiben sollte". Wie die 20-Jährige Glaube und Liebe vereint, lesen Sie übrigens in unserem Interview

Heidi Klum und Starfotografin Ellen von Unwerth: Die beiden ziehen bei GNTM blank (Quelle: © ProSieben/Richard Hübner	)Heidi Klum und Starfotografin Ellen von Unwerth: Die beiden ziehen bei GNTM blank. (Quelle: © ProSieben/Richard Hübner )

"Wir können das Ganze doch auch mal nackt machen"

Während sich die Models in spe also so ihre Gedanken machen, ist Klum begeistert. "Was ist denn mit unserem Outfit?", fragt sie Fotografin Ellen von Unwerth, die in dieser Folge als Gastjurorin dabei ist. "Wir können das Ganze doch auch mal nackt machen."

Wenige Augenblicke später sitzen die beiden Frauen tatsächlich nackt auf ihren Jurystühlen. "Na Ellen, da haben wir den Mund ja ganz schön voll genommen", scherzt Klum und findet: "Du siehst richtig gut aus." Die Zuschauer sehen die beiden zwar nackt, intime Stellen werden allerdings mit schwarzen Balken bedeckt. 


"I like it", ruft Klum und fühlt sich sichtlich wohl. "Ich habe nur Angst, dass die Mädchen vielleicht ein bisschen abgelenkt sind von unserer Nacktheit", so das Model. Deswegen ziehen sich die beiden Damen doch wieder etwas an. Die Nachwuchsmodels dagegen bleiben nackt. "Heute werden meine Mädchen als Femme fatale laufen und das wohl weiblichste aller Outfits tragen: nämlich gar nichts. Es kostet viel Überwindung, nackt über einen Laufsteg zu laufen", erklärt Klum. 

Anfangs haben die jungen Frauen ihre Probleme. Kandidatin Ana erklärt sogar: "Ich bin nicht mal zu Hause nackt. Ich habe mich noch nie so richtig nackt angeschaut. Also schon mal kurz, aber noch nie so richtig, dass ich jetzt wüsste, wie das alles genau aussieht." Doch auf dem Laufsteg können alle ihre Ängste ablegen und laufen selbstbewusst für die Jury. 

Für die 22-jährige Sarah aus Kaiserslautern hat es in der vierten Folge nicht gereicht. Sie bekommt kein Foto von Klum und wird demnach in der nächsten Episode nicht mehr dabei sein. Da gibt es übrigens das berühmte Umstyling. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal