Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"The Masked Singer": Dieser ProSieben-Moderator war der Monstronaut

"The Masked Singer"  

Dieser ProSieben-Moderator war der Monstronaut

17.03.2021, 08:01 Uhr | mbo, t-online

 (Quelle: ProSieben)
"The Masked Singer": Dieser Promi steckte im Monstronautenkostüm

Kurz vor dem Einzug ins Finale muss sich der Monstronaut geschlagen geben. Er sammelte nicht genug Stimmen und musste das Geheimnis um seine wahre Identität lüften. (Quelle: ProSieben)

"The Masked Singer": Hier wird der Monstronaut enttarnt. (Quelle: ProSieben)


Zum ersten Mal wurden im Halbfinale von "The Masked Singer" gleich zwei Prominente enttarnt. Bei der ersten Entscheidung musste der Stier seine Maske ablegen. Am Ende der Folge traf es dann noch den Monstronauten.

Noch sechs maskierte Prominente traten zu Beginn des Halbfinales der vierten Staffel von "The Masked Singer" an. Zunächst mussten sie jeweils in Dreikämpfen ihre Performances zum Besten geben. Deren zwei Gewinner waren automatisch weiter, einer hingegen wurde direkt enttarnt – Guildo Horn, der im Stier-Kostüm steckte. Danach musste noch der quirlige und chaotische Monstronaut seine Maske ablegen. Den Moment der Enttarnung sehen Sie oben im Video oder hier.

Ruth Moschner und Rea Garvey bekamen im Halbfinale Unterstützung von Gastraterin Katrin Bauerfeind. Während sie sich beim Stier einig waren und einstimmig Guildo Horn nannten, hatten sie beim Monstronauten minimal unterschiedliche Ansichten. "Thore Schölermann, ich bin mir relativ sicher", sagte Katrin Bauerfeind, Ruth Moschner schloss sich an und Rea Garvey legte sich auf Joko Winterscheidt fest. Damit lagen die beiden Frauen richtig, denn tatsächlich steckte "The Voice of Germany"-Moderator Thore Schölermann in den pinkfarbenen Plüschkostüm.

Thore Schölermann: Der Schauspieler und Moderator war der Monstronaut. (Quelle: Andreas Rentz/Getty Images for AlphaTauri)Thore Schölermann: Der Schauspieler und Moderator war der Monstronaut. (Quelle: Andreas Rentz/Getty Images for AlphaTauri)

"Es war so schön, es hat viel Spaß gemacht. Aber ich hatte schon ein schlechtes Gewissen, dass ich so weit gekommen bin, gegen so gute Leute", sagte ein verschwitzter Thore Schölermann nach der Enthüllung. 

Die Kostüme auf einen Blick

Vier Kandidatinnen und Kandidatinnen sind nun noch im Rennen um den Sieg. Alle Kostüme sehen Sie in unserer Fotoshow. Wer bislang enttarnt wurde, lesen Sie hier:
 


Wer von ihnen gewinnt wohl die aktuelle Staffel der Show? Die erste Staffel ging an den Astronauten. Unter dem Kostüm verbarg sich Max Mutzke. Nach ihm wurde Tom Beck als das Faultier zum Sieger gekürt. Im vergangenen Herbst gewann die Show dann zum ersten Mal eine Frau: Sarah Lombardi sang sich als Skelett zum Sieg. Wer in ihre Fußstapfen tritt, zeigt sich in der kommenden Woche. Das große Finale findet am 23. März statt.

Verwendete Quellen:
  • "The Masked Singer" vom 16. März 2021
  • eigene Recherchen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: