Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > GZSZ >

GZSZ-Liebling Anne Menden verlässt Kiez nach 17 Jahren – das steckt dahinter

Seit 17 Jahren dabei  

GZSZ-Liebling verlässt Kiez: Das steckt dahinter

12.10.2021, 10:05 Uhr | JaH, t-online

GZSZ-Liebling Anne Menden verlässt Kiez nach 17 Jahren – das steckt dahinter. Valentina Pahde und Anne Menden: Bei GZSZ spielen sie die Rollen von Sunny und Emily.  (Quelle:  RTL / Rolf Baumgartner)

Valentina Pahde und Anne Menden: Bei GZSZ spielen sie die Rollen von Sunny und Emily. (Quelle: RTL / Rolf Baumgartner)

Seit 2004 steht Anne Menden in ihrer Rolle als Emily für "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" vor der Kamera. Am Montagabend packte die junge Mutter in der Serie plötzlich ihre Sachen und verschwand.

Bei GZSZ ist es nicht unüblich, dass die Charaktere wechseln. Urgesteine gibt es nur wenige. Dazu gehören mittlerweile etwa Wolfgang Bahro als Jo Gerner, Ulrike Frank als Kathrin Flemming, Daniel Fehlow als Leon Moreno oder Felix von Jascheroff als John Bachmann. Auch Anne Menden verleiht ihrer Rolle seit nunmehr 17 Jahren Leben. Doch nun verließ ihr Charakter überstürzt den GZSZ-Kiez. 

Emily bricht mit ihrer Tochter kurzerhand nach Kanada auf 

Hintergrund war die komplizierte Familiengeschichte von Emily und ihrer Tochter Kate. Das kleine Mädchen wusste bisher nicht, dass ihr Patenonkel Tuner (gespielt von Thomas Drechsel) ihr leiblicher Vater ist. Als das Kind dies erfahren hatte, brach für die kleine Kate eine Welt zusammen. 

Um das Mädchen zu beruhigen und ihre Sehnsucht nach Adoptivvater Paul zu stillen, reisten Mutter und Tochter ihm nach Kanada hinterher. Für die Zuschauer ist deswegen völlig unklar, ob und wann Emily zurückkehrt. Anne Menden wäre nicht die Erste, die nach langer Zeit in einer Serie gern etwas anders ausprobieren würde. Manch einer ihrer Kollegen hat sich auch schon eine mehrmonatige Auszeit genommen. Zuletzt Daniel Fehlow, der sich mehr um seine Familie kümmern wollte. Auch Felix von Jascheroff setzte für eine Zeit aus, um in einem Freilichttheater mitzuwirken.   

Doch Fans können aufatmen. Anne Menden wird nämlich schon in der kommenden Woche wieder bei GZSZ zu sehen sein. Sowohl Emily als auch Kate sind ab Mittwoch wieder Teil von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Am 20. Oktober in der 7367. Folge kehren Mutter und Tochter zurück. Vor allem Tuner freut sich darüber. Er will sich mit einem Geschenk Kate annähern. Dieses Vorhaben geht allerdings nach hinten los. 

Verwendete Quellen:
  • RTL: "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" vom 11. Oktober
  • RTL: Pressebereich 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: