Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Hartz aber herzlich"-Liebling (✝67) ist tot – Sie hatte 8 Kinder und 28 Enkel

Sie hat 28 Enkelkinder  

"Hartz und herzlich"-Liebling Dagmar ist tot

10.11.2021, 12:09 Uhr | Seb, t-online

"Hartz aber herzlich"-Liebling (✝67) ist tot – Sie hatte 8 Kinder und 28 Enkel. "Hartz und herzlich": Dagmar ist tot. (Quelle: pa/obs RTLZWEI /Magdalena Possert)

"Hartz und herzlich": Dagmar ist tot. (Quelle: pa/obs RTLZWEI /Magdalena Possert)

Sie war einer der Zuschauerlieblinge der RTLzwei-Doku "Hartz und herzlich". Nun verkündeten die Showmacher, dass Dagmar gestorben ist. Sie wurde 67 Jahre alt.

Mit der Sozialdoku "Hartz und herzlich" wollte RTLzwei abbilden, wie das Leben mit Hartz IV aussehen kann. In sozialen Brennpunkten wurde der Alltag von Protagonisten begleitet, die von Arbeitslosengeld II oder anderen Sozialleistungen leben.

Eine dieser Personen war Dagmar. Seit Jahren litt sie an der chronischen Lungenerkrankung COPD. Teilweise lag die Lungenfunktion der Raucherin bei gerade einmal 17 Prozent.

In einem Posting auf der Facebook-Seite der Sendung gibt das "Hartz und herzlich"-Team die traurige Meldung vom Tod Dagmars bekannt. "In Gedenken an Dagmar" steht auf einer in braun gehaltenen Traueranzeige. "Heute erhielten wir die traurige Nachricht.

Die gute Seele der Mannheimer Benz-Baracken ist verstorben. Wir sind in Gedanken bei ihrer Familie. Das Hartz-und-herzlich-Team wird dich unglaublich vermissen!"

Acht Kinder und 28 Enkelkinder

Das Ziel der Mannheimerin war es, 70 Jahre alt zu werden. Nun ist Dagmar mit 67 Jahren verstorben. Die gelernte Zootechnikerin, die über 30 Jahre in Mannheim lebte, hinterlässt acht Kinder. Von diesen soll sie 28 Enkelkinder gehabt haben, wie "TV Spielfilm" berichtet.

Unter dem Facebook-Beitrag kondolieren viele Fans der beliebten Dokureihe. "R.I.P liebe Dagmar. So eine tolle Frau, für jeden da. Werde sie sehr vermissen. Herzliches Beileid der Familie", schreibt eine Userin. "Ruhe in Frieden. Du wirst uns immer im Gedächtnis bleiben", meint ein anderer Nutzer. Und noch einer ist sich sicher: "R.I.P., liebe Dagmar. Du warst eine tolle Frau. Wir werden dich immer in Erinnerung behalten!"

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: