Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > Wer wird Millionär? >

"Wer wird Millionär?": Das gab es bei Günther Jauch noch nie

"Wer wird Millionär?"  

Das gab es bei Jauch noch nie

08.12.2021, 20:00 Uhr | rix, t-online, spot on news

"Wer wird Millionär?": Das gab es bei Günther Jauch noch nie. Günther Jauch: Seit mehr als 20 Jahren moderiert er "Wer wird Millionär?". (Quelle: RTL / Stefan Gregorowius)

Günther Jauch: Seit mehr als 20 Jahren moderiert er "Wer wird Millionär?". (Quelle: RTL / Stefan Gregorowius)

Für eine Eventwoche von "Wer wird Millionär?" im neuen Jahr greift RTL tief in die Tasche. Im Januar haben Kandidaten zum ersten Mal die Chance auf drei Millionen Euro. 

"Wer wird Millionär?" ist zurück. Während sich andere Sendungen in die Winterpause verabschieden, gibt Günther Jauch Kandidaten wieder die Chance auf einen Geldsegen – und das gleich mehrmals hintereinander. Denn nach den gewöhnlichen Folgen im Dezember überrascht der Sender im Januar mit einem ganz besonderen Special.

"Die 3-Millionen-Euro-Woche" 

Die Quizshow ruft im Januar eine Eventwoche aus, bei dem drei Millionen Euro an Gewinn möglich sind, wie RTL nun bekannt gegeben hat. In "Wer wird Millionär? Die 3-Millionen-Euro-Woche" wird in vier Folgen um die nie dagewesene Rekordsumme gespielt.

Der Startschuss fällt am Montag, dem 3. Januar um 20.15 Uhr, mit einer zweistündigen Ausgabe, die eine reguläre "Wer wird Millionär?"-Sendung sein wird. Zwei weitere Folgen in diesem Modus präsentiert Günther Jauch am 4. und 5. Januar, jeweils ab 20.15 Uhr.

In den drei Folgen von Montag bis Mittwoch müssen die Teilnehmenden mindestens 16.000 Euro erspielt haben, um am Finale teilnehmen zu dürfen. Diese Folge wird dann am 6. Januar zu sehen sein. 

Regeln des Finales noch nicht bekannt

In der letzten Ausgabe der Eventwoche werden die Kandidaten dann von Günther Jauch in die Regeln des großen Finales eingeführt und erhalten ein Angebot, das sie zum dreifachen Millionär machen könnte. So viel hat in der Quizshow noch nie jemand gewonnen. Die höchste Summe kam bei einem Jackpot-Special zusammen: 1.538.450 Euro.

Bis zu der Eventwoche dauert es noch einen Monat. Doch auf "Wer wird Millionär?" müssen Fans nicht verzichten. Bis zum Januar zeigt RTL noch vier Folgen der Erfolgsshow, darunter auch ein Weihnachtsspecial am 20. Dezember um 20.15 Uhr.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur spot on news

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: