Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRKI: Inzidenz sinkt ÔÇô Anstieg bei BA.5-VarianteSymbolbild f├╝r einen TextBundestag winkt LNG-Gesetz durchSymbolbild f├╝r einen TextEd Sheeran ist ├╝berraschend Vater gewordenSymbolbild f├╝r einen Text135 Millionen Euro f├╝r Mercedes Coup├ęSymbolbild f├╝r einen TextPlatzsturm bei Everton-SpielSymbolbild f├╝r einen TextJamaika-Koalition in Kiel ist vom TischSymbolbild f├╝r einen TextEx-Bundesligatrainer muss bangenSymbolbild f├╝r einen TextRihannas Baby ist daSymbolbild f├╝r einen TextKomponist Vangelis ist totSymbolbild f├╝r einen Text400 Reisende in Hitze-ICE gefangenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin zeigt sich oben ohne

├ťberraschungssieg bei "The Voice of Germany"

Von dpa
Aktualisiert am 20.12.2021Lesedauer: 2 Min.
Sebastian Krenz sang sich in die Herzen der Zuschauer.
Sebastian Krenz sang sich in die Herzen der Zuschauer. (Quelle: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Sebastian Krenz aus Oppurg in Th├╝ringen hat die elfte Staffel "The Voice of Germany" gewonnen. Der 29-j├Ąhrige Gr├╝nder einer Gesundheitsfirma bekam im Finale der ProSiebenSat.1-Castingshow am sp├Ąten Sonntagabend 36 Prozent der Zuschauerstimmen.

Nach dem durchaus ├╝berraschenden Sieg setzte sich Krenz erstmal auf den Studioboden und sch├╝ttelte ungl├Ąubig den Kopf. "Mein Herz rast, ich habe immer noch ├╝belst Puls. Ich zittere innerlich so sehr und kann es nicht glauben", sagte er kurz nach dem Sieg.

Der Schmuserocker ├╝berzeugte die ganze Staffel ├╝ber mit seiner kr├Ąftigen und hohen Stimme, mit der er unter anderem Rockballaden von den Scorpions und Bon Jovi coverte. Im dreieinhalbst├╝ndigen Finale sang er mit seinem Coach Johannes Oerding die gemeinsame Single "What They Call Life" und im Duett mit dem britischen S├Ąnger James Arthur (33, "SOS").

Oerding gewann die Show gleich bei seiner Premierenstaffel. "Ich komme hier hin als der Neue und stehe gleich oben auf dem Treppchen. Das ist nat├╝rlich ein sch├Ânes Gef├╝hl und auch eine Best├Ątigung, an der ein oder anderen Stelle die richtige Entscheidung getroffen zu haben", sagte der Hamburger Musiker der Deutschen Presse-Agentur.

Vom Corona-Pech verfolgt

Auf den zweiten Platz kam die in Hamburg lebende Musicaldarstellerin Gugu Zulu (29) im Team von Nico Santos, die bei vielen als Favoritin gegolten hatte. Auf den weiteren R├Ąngen landeten Katarina Mihaljevic (21) aus Pfungstadt in Hessen (Team Sarah Connor), die Schweizerin Linda Elsener (20, Team Elif) und das Ehepaar Florian und Charlene Gallant aus dem rheinland-pf├Ąlzischen Mutterstadt (36 und 32, Team Mark Forster).

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
K├Ânnte die Nato Erdo─čan einfach rauswerfen?
Recep Tayyip Erdo─čan: Der t├╝rkische Pr├Ąsident blockiert den Nato-Beitritt von Schweden und Finnland.


Die elfte "Voice"-Staffel wurde bis zuletzt vom Corona-Pech verfolgt. Im September erkrankte Sarah Connor (41) w├Ąhrend der Dreharbeiten und musste in dieser Zeit aus der Quarant├Ąne zugeschaltet werden. Im Halbfinale vor einer Woche musste die angek├╝ndigte Rockband Coldplay wegen eines Corona-Falls in ihrem Team passen. Aus dem gleichen Grund sagte f├╝r das Finale kurzfristig Weltstar Ed Sheeran (30) ab. F├╝r ihn sprang die Britin Birdy (26, "Skinny Love") ein. Sheeran gr├╝├čte per Videobotschaft und sang von zuhause aus sein Weihnachtslied "Merry Christmas"

F├╝r Lacher sorgte in der Live-Show aus Berlin eine Putzpanne: W├Ąhrend einer Moderation von Lena Gercke waren mehrere Sekunden lang zwei Reinigungskr├Ąfte mit ihren Wischern im Bild, die den Boden rund um Gercke von kleinen Goldbl├Ąttchen befreien wollten. Einen "Grimmepreis-Moment" nannte Mark Forster die am├╝sante Szene - wenige Minuten sp├Ąter wischte er selbst aus Spa├č das Parkett.

Die Quoten waren eher mau

Romantik gab es bereits vor dem Finale: Rund 15 Minuten vor Beginn der Sendung erschienen der bereits ausgeschiedene Kandidat Robin Becker (25) und sein Coach Nico Santos auf der B├╝hne, um den Bruno-Mars-Song "Marry You" anzustimmen. Danach machte Becker seinem Freund Fabian einen Heiratsantrag - Santos reichte dazu den Ring.

Bei der Einschaltquote tat sich "The Voice of Germany" allerdings deutlich schwerer als in den Vorjahren. Gerade einmal 1,70 Millionen Zuschauer (6,2 Prozent) waren am Bildschirm bei Sat.1 dabei. Im Dezember 2020 waren es noch 2,5 Millionen gewesen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Deutsche Presse-AgenturEd SheeranMark ForsterSarah Connor
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website