Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Peinlicher Fehler im "Harry Potter"-Special

Von spot on news, t-online, jdo

Aktualisiert am 03.01.2022Lesedauer: 2 Min.
"Harry Potter": Zum 20-Jahr-Jubiläum des ersten Films trafen sich einige Darsteller bei einem TV-Special wieder.
"Harry Potter": Zum 20-Jahr-Jubiläum des ersten Films trafen sich einige Darsteller bei einem TV-Special wieder. (Quelle: IMAGO / Picturelux)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

In "Harry Potter 20th Anniversary: Return to Hogwarts" blicken Darsteller und Crew in einem TV-Special auf die Dreharbeiten zurück. Doch eine der Erinnerungen stellte sich als Fehler heraus. Darauf wurde nun reagiert.

Es war das erste große TV-Ereignis des neuen Jahres: Die Stars aus den "Harry Potter"-Filmen wiedervereint vor der Kamera. In "Harry Potter 20th Anniversary: Return to Hogwarts", das seit dem 1. Januar zu sehen ist, sind Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint sowie viele andere Darsteller erstmals wieder gemeinsam zu sehen. Cast- und Crewmitglieder blicken in dem TV-Special auf die erfolgreiche Filmreihe zurück, die vor 20 Jahren mit "Harry Potter und der Stein der Weisen" an den Start ging.


So sehen die Stars aus "Harry Potter" heute aus

Mit zwölf Jahren flimmerte Daniel Radcliffe zum ersten Mal als Harry Potter über die Leinwände.
Seitdem sind über 20 Jahre vergangen. Mittlerweile stand der Schauspieler für über 45 Produktionen vor der Kamera.
+18

Emma Watson mit Emma Roberts verwechselt

Es wird Behind-the-Scenes-Material von den Dreharbeiten gezeigt und der Weg der Stars zu ihren Rollen beleuchtet. Doch dabei passierte den Machern ein Fauxpas: Anstelle eines Kinderbilds von Emma Watson, die in allen Teilen die Hermine Granger spielt, wurde ein altes Foto ihrer Kollegin Emma Roberts eingeblendet.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Schauspielerin Marnie Schulenburg ist tot
Marnie Schulenburg (Archivbild): Die Schauspielerin ist im Alter von 37 Jahren gestorben.


Vielen Fans vor den Bildschirmen blieb das nicht verborgen, sie machten via Twitter auf die peinliche Panne aufmerksam. Eine Userin postete den Ausschnitt zusammen mit dem Originalfoto von Emma Roberts Instagram-Account.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Eine Reaktion der Produzenten ließ nicht lange auf sich warten. In einer Stellungnahme, die unter anderem das US-Magazin "Entertainment Weekly" veröffentlichte, haben sie den Patzer eingestanden und eine Korrektur versprochen. "Gut aufgepasst, Harry-Potter-Fans. Ihr habt uns auf einen Bearbeitungsfehler durch ein falsch beschriftetes Foto aufmerksam gemacht. Eine neue Version wird in Kürze veröffentlicht", heißt es in dem Statement.

Weitere Artikel


In den USA ist "Harry Potter 20th Anniversary: Return to Hogwarts" beim amerikanischen Sender HBO zu sehen. Hierzulande strahlen Sky und Sky Ticket aktuell die englischsprachige Version mit deutschen Untertiteln aus. Eine synchronisierte Fassung soll Ende Januar kommen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Harry PotterTwitter
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website