HomeUnterhaltungTV

"Das Supertalent": RTL streicht Castingshow für 2022 aus dem Programm


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextErdoğan zeigt Kubicki anSymbolbild für ein VideoZwölf Tote durch Hurrikan "Ian"Symbolbild für ein VideoMann isst 63 StahllöffelSymbolbild für einen TextDöpfner empfahl Musk Twitter-KaufSymbolbild für ein VideoFinnland sperrt Autobahn für KampfjetsSymbolbild für einen TextKultserie "Sesamstraße" kehrt zurückSymbolbild für einen TextMann rettet Katze vor Hurrikan "Ian"Symbolbild für einen TextMehrere NRW-Autobahnen werden gesperrtSymbolbild für einen TextWiesn-Wirt beteiligt sich an SchlägereiSymbolbild für einen TextThekla Carola Wied plant KarriereendeSymbolbild für einen TextSöder-Vize blamiert sich mit Twitter-LobSymbolbild für einen Watson TeaserAnwalt arbeitet nach 4 Maß auf der WiesnSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

RTL streicht "Das Supertalent" für 2022 aus dem Programm

Von t-online, jdo

Aktualisiert am 24.02.2022Lesedauer: 2 Min.
Riccardo Simonetti, Chantal Janzen, Lukas Podolski und Michael Michalsky: Sie saßen zuletzt in der Jury von "Das Supertalent".
Riccardo Simonetti, Chantal Janzen, Lukas Podolski und Michael Michalsky: Sie saßen zuletzt in der Jury von "Das Supertalent". (Quelle: RTL / Stefan Gregorowius)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach der Trennung von Dieter Bohlen schraubte RTL am Konzept von "Das Supertalent" – ohne Erfolg. Die Quoten wurden immer schlechter. Nun hat der Sender Konsequenzen gezogen.

Es sollte eine Offensive der ganz großen Neuorientierung werden: RTL trennte sich nach fast 20 Jahren von Dieter Bohlen und überarbeitete seine einstigen Erfolgsshows DSDS und "Das Supertalent". Im Herbst startete Letzteres erstmals ohne den einstigen Chefjuror in eine neue Staffel. Mit wechselnder Jury und überarbeitetem Konzept sollte an den früheren Erfolg der Samstagabendshow angeknüpft werden.


Kennen Sie noch diese "Supertalent"-Gewinner?

Staffel 1: Opernsänger Ricardo Marinello
Staffel 2: Michael Hirte, der Mann mit der Mundharmonika
+13

Doch das Gegenteil war der Fall: Die Quoten sanken immer weiter in den Keller. Beim Finale schalteten nur noch 1,3 Millionen Zuschauer in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen ein – weniger als die Hälfte im Vergleich zum Vorjahr. Und erst recht nicht zu vergleichen mit früheren Zahlen, als die Talentshow im Schnitt noch knapp sieben Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer vor die Bildschirme lockte.

"'Das Supertalent' wird in diesem Jahr pausieren"

Nun zieht der Sender Konsequenzen: "'Das Supertalent' wird in diesem Jahr pausieren", kündigte RTL-Geschäftsführer Henning Tewes im Interview mit "DWDL.de" an. Erstmals seit dem Start im Jahr 2007 wird auf die alljährliche Staffel der Castingshow verzichtet. Ganz aus dem Programm will RTL das Format aber nicht nehmen. Man schicke es vielmehr in eine "kreative Pause", erklärte Tewes. "Das gibt uns die Zeit, um auf die entscheidenden Fragen die richtigen Antworten zu suchen. Zugleich eröffnet es uns die Chance, den Blick zu weiten und den Samstagabend neu zu denken."

Man plane für dieses Jahr "eine ganze Reihe von Events und großen Familienshows" für den begehrten Sendeplatz, "die wirklich vielversprechend sind." Eine Rückkehr von "Das Supertalent" für 2023 ist aber nicht ausgeschlossen. "Dass die Grundidee des Formates stark ist, steht dabei nicht zur Diskussion. Das beweisen zahlreiche erfolgreiche Adaptionen von 'Got Talent' in anderen Märkten", so der RTL-Chef.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • DWDL.de: "RTL schickt 'Das Supertalent' in eine 'kreative Pause'"
  • DWDL: "RTL hat ein Problem: "Supertalent" bricht ohne Bohlen völlig ein"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Sesamstraße" kehrt mit neuen Folgen zurück
DSDSDas SupertalentDieter BohlenLukas PodolskiRTL
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website