• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Einschaltquoten: Weiter großes Interesse an der Lage in der Ukraine


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchauspielerin stirbt nach UnfallSymbolbild für einen TextFlugzeuge kollidieren – zwei ToteSymbolbild für einen TextEx-Bayern-Star darf doch spielenSymbolbild für ein VideoKreml-Truppe zeigt miserable AusstattungSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für einen TextRolf Eden hatte Sexklausel im TestamentSymbolbild für einen TextFriedrich Merz liegt im KrankenhausSymbolbild für einen TextNeuer Tabellenführer in der 2. LigaSymbolbild für einen TextAlle Tesla-Ladesäulen sind illegalSymbolbild für einen TextSchicksalsschlag für Claudia EffenbergSymbolbild für einen TextMann stirbt während Fahrt auf AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Schauspielerin teilt Oben-ohne-FotoSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Weiter großes Interesse an der Lage in der Ukraine

Von dpa
27.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Spuren des Krieges in Borodjanka.
Spuren des Krieges in Borodjanka. (Quelle: -/Ukrinform/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Die ARD-Sondersendung "Brennpunkt: Krieg gegen die Ukraine" hat am Dienstagabend zur besten Sendezeit das meiste Publikum interessiert. 5,35 Millionen (18,8 Prozent) schalteten ab 20.15 Uhr das Erste ein.

Im Anschluss blieben bei der Arztserie "In aller Freundschaft" 4,31 Millionen (14,9 Prozent) dran. Die RTL-Datingshow "Bauer sucht Frau International" wollten 3,31 Millionen (11,8 Prozent) sehen.

Das ZDF hatte das Politikerporträt "Wer ist Wolodymyr Selenskyj?" im Programm, 2,26 Millionen (7,8 Prozent) guckten zu. Die US-Krimiserie "Navy CIS: Hawai'i" auf Sat.1 lockte 1,66 Millionen (5,7 Prozent) an.

Für die ProSieben-Show "Joko & Klaas gegen ProSieben" enschieden sich 1,41 Millionen (5,6 Prozent). Die Vox-Musikshow "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" holten sich 1,28 Millionen (4,7 Prozent) ins Haus.

Mit der RTLzwei-Gesellschaftsreportage "Armes Deutschland - Deine Kinder" verbrachten 740.000 (2,7 Prozent) den Abend. Die US-Komödie "Spanglish" auf Kabel eins hatte 630.000 Zuschauer (2,5 Prozent).

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Dieser Darsteller steigt bei GZSZ aus
Ein Gastbeitrag von Tom Bohn
ARDEinschaltquoteIn aller FreundschaftRTLUkraineWolodymyr SelenskyjZDF
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website