• Home
  • Auto
  • Mercedes EQS SUV und EQE – Luxus-E-Auto: Erster elektrischer Maybach kommt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBrief an Scholz: Handwerker verärgertSymbolbild für einen TextEx-Ministerin als "strunzdumm" bezeichnetSymbolbild für einen TextRKI: Das ist die aktuelle Corona-LageSymbolbild für einen TextLewandowski im Auto überfallenSymbolbild für einen TextSo lief Gellineks "heute-journal"-DebütSymbolbild für einen TextBerliner Polizei ermittelt gegen Abbas Symbolbild für einen TextHarry sorgt für Überraschung in AfrikaSymbolbild für einen TextBericht: Ronaldo will zum BVBSymbolbild für einen TextNächste Überraschung: Potye holt MedailleSymbolbild für einen Text"Tatort": So geht es weiterSymbolbild für einen TextLösung für Punk-Problem auf Sylt?Symbolbild für einen Watson TeaserHummels verärgert mit Mode-FehltrittSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Neues Mercedes-SUV ist da

Von dpa, mab

Aktualisiert am 10.08.2022Lesedauer: 2 Min.
Mercedes bringt neuen Wagen raus: Diese Woche feiert der EQS SUV seine digitale Weltpremiere. Im Herbst kommt der elektrische Geländewagen dann in den Handel.
S-Klasse fürs Gelände: Der EQS SUV ist der bislang größte und edelste Elektro-Mercedes. (Quelle: Mercedes-Benz AG/dpa-tmn-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Elektro-Luxus fürs Gelände: Mercedes rollt sein neues EQS SUV zu den Händlern. Leistung und Reichweite sind am oberen Ende der Skala. Der Preis allerdings auch.

Nachdem Mercedes erst ein elektrisches Pendant zu S- und E-Klasse lanciert hat, folgt nun mit dem EQS SUV eine Variante, die auch abseits glatter Straßen zügig vorankommen dürfte.

Das SUV hat einen Radstand von 3,21 Metern und ist laut Mercedes mit 5,13 Metern ähnlich lang wie die Limousine. Allerdings ragt der EQS SUV 20 Zentimeter höher auf und hat eine steile Heckklappe. Das ergibt mehr Platz und eine höhere Sitzposition. Der Kofferraum fasst bis zu 2.100 Liter. Auf Wunsch gibt es hinter der elektrisch verschiebbaren Rückbank noch eine dritte Sitzreihe.

Reichweiten bis zu 660 Kilometer möglich

In der Basisversion fährt das SUV als EQS 450+ mit einem 265 kW/360 PS starken Heckmotor. Beim gleich starken EQS 450 4Matic kommen zwei Motoren zum Einsatz. Sie treiben alle vier Räder an, genau wie beim EQS 580 4Matic mit 400 kW/544 PS. Gespeist werden die Motoren aus einem Akku mit knapp 108 kWh. Er ermöglicht Reichweiten von bis zu 660 Kilometern. Hinzu kommt später eine noch stärkere und luxuriösere Maybach-Variante.

Auf Wunsch mit sieben Sitzen: Auf 5,13 Metern Länge bietet der EQS SUV reichlich Platz.
Auf Wunsch mit sieben Sitzen: Auf 5,13 Metern Länge bietet das EQS SUV reichlich Platz. (Quelle: Mercedes-Benz AG – Communications & Marketing)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Sensation in München: Klosterhalfen läuft zu EM-Gold
Konstanze Klosterhalfen: Sie ist neue Europameisterin.


Das SUV gibt es wie die Limousine auch mit einer Hinterachslenkung mit besonders großem Einschlag und serienmäßig mit einer Luftfederung. Zusammen mit der ohnehin gesteigerten Bodenfreiheit soll das EQS SUV laut Mercedes so auch für leichtes Gelände taugen.

Die Preise liegen bei 110.660 Euro für die Basisvariante 450+ und 135.300 Euro für das derzeitige Topmodell 580 4Matic.

Beim EQS SUV allein soll es aber nicht bleiben: Zum Jahreswechsel wollen die Schwaben auch dem EQE ein SUV zur Seite stellen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Rahel Zahlmann
  • Arno Wölk
Von Rahel Zahlmann, Arno Wölk
ElektroautoMercedes-Benz
Auto-Themen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website