Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

VW T6: Neuer Bulli basiert auf dem Transporter T5

...

VW T6  

Neuer Bulli basiert auf dem T5

04.04.2013, 12:04 Uhr | t-online.de

VW T6: Neuer Bulli basiert auf dem Transporter T5. VW Bulli T6 (Quelle: Auto Bild / Avarvarii)

VW Bulli T6 (Quelle: Auto Bild / Avarvarii)

Der neue VW Bulli T6 kommt bereits 2015. Die sechste Generation des VW-Transporters basiert dabei technisch auf dem T5. Das berichtet die "Auto Bild" in ihrer aktuellen Ausgabe.

VW T6: Kostensenkung im Vordergrund

Die Fortentwicklung zum T6 ist vergleichbar mit dem Schritt vom Golf V zum Golf VI - auch dort war die neue Generation eher ein Facelift. Der Grund ist einfach: Weil VW mit den Basismodellen nicht genug Geld verdient, ist Kostensenkung das erklärte Ziel der Ingenieure.

VW T6 bekommt Bausteine von Golf und Passat

Der T6 bedeutet also keine Revolution, sondern setzt vielmehr auf Bewährtes. Der Kleinbus bekommt Motoren, Assistenzsysteme und Infotainment-Bausteine, die VW bereits in Golf und Passat einsetzt.

Starker Bus mit bis zu 231 PS

Der stärkste Zweiliter-Benziner bringt 224 PS auf die Straße, sein Diesel-Pendant sogar 231 PS. Bei diesen Werten wundert es nicht, dass der Allradantrieb auch beim Bus immer beliebter wird.

Neuer VW T7 kommt 2020

Die Karriere des T6 dauert voraussichtlich nur fünf Jahre: Weil ab 2020 schärfere Fußgängerschutz- und Abgasbestimmungen gelten, konstruiert VW den T7 neu.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018