• Home
  • Auto
  • Neuvorstellungen & Fahrberichte
  • Den BMW M8 gibt es nun auch als Gran Coupé


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchlappe für Trump-KritikerinSymbolbild für einen TextMusk: "Ich kaufe Manchester United"Symbolbild für einen TextWaldbrand: Evakuierung in UrlaubsregionSymbolbild für einen TextSteht Ampel-Entscheidung für Atomkraft?Symbolbild für einen Text"Das Boot"-Regisseur ist totSymbolbild für einen TextSelenskyi warnt Krim-BewohnerSymbolbild für einen TextMann verweigert Rettung und ertrinktSymbolbild für ein VideoSchiffswrack im Rhein freigelegtSymbolbild für einen TextVetternwirtschaft auch beim NDR?Symbolbild für einen TextSiebenjährige ertrinkt in WellenbadSymbolbild für einen TextZwei Menschen verbrennen in TeslaSymbolbild für einen TextRaser-Prozess: Bruder tot – milde StrafeSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star provoziert mit vulgärem Spruch

Den BMW M8 gibt es nun auch als Gran Coupé

Von dpa
Aktualisiert am 06.04.2020Lesedauer: 1 Min.
BMW M8: Das Auto sprintet von 0 auf 100 km/h in 3,2 Sekunden.
BMW M8: Das Auto sprintet von 0 auf 100 km/h in 3,2 Sekunden. (Quelle: BMW)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

BMW bietet sein sportives Luxusauto – den 8er Gran Coupé – jetzt auch in einer M-Version an. Was bekommen Käufer des Autos für ihr Geld?

Die BMW-Werkstuner der M GmbH haben eine Sportversion des 8er Gran Coupés auf die Räder gestellt. Das M8 Gran Coupé gibt es ausschließlich als besonders sportive Competition-Version. Es kommt in diesen Tagen zu Preisen ab 165.000 Euro in den Handel, teilte der Hersteller mit.

Angetrieben wird der Viertürer von einem 4,4 Liter großen V8-Turbo, der es auf 625 PS bringt und mit bis zu 750 Nm auf alle vier Räder wirkt. Damit sprintet das Auto von 0 auf 100 km/h in 3,2 Sekunden und erreicht 250 km/h Spitze – auf Wunsch lässt die M GmbH auch Auslauf bis 305 km/h. Als Verbrauchswert nennt der Hersteller 10,5 Liter (240 g/km CO2).

Vergleich zu anderen Modellvarianten

Im Vergleich zu Coupé und Cabrio ist das Gran Coupé das größere und praktischere Auto. So hat BMW nicht nur zwei zusätzliche Türen ins Blech geschnitten, sondern den Wagen in Radstand und Länge um 20 Zentimeter gestreckt und die Spur verbreitert. Zugleich wächst der Kofferraum um 20 auf 440 Liter.

Obwohl es also mehr Auto bietet als Coupé und Cabrio, kostet es weniger: Der Preis liegt um 3.000 Euro unter dem des Zweitürers.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bei diesem Roadster fehlt etwas
  • Christopher Clausen Porträt
Von Christopher Clausen
BMW
Auto-Themen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website