• Home
  • Auto
  • Neuvorstellungen & Fahrberichte
  • Auto | Lynk & Co 01: Dieses SUV aus China können Sie abonnieren


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoEs wird richtig heiß – dann nahen GewitterSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für einen TextÄrzte-Chefin zerreißt Lauterbach-KonzeptSymbolbild für einen TextSchwerer Wohnmobil-Unfall auf A8Symbolbild für ein VideoBär im Vollrausch aufgesammeltSymbolbild für einen TextSo installieren Sie jetzt Windows 11Symbolbild für ein VideoLiegenwahnsinn auf MallorcaSymbolbild für einen Text"Mit 38?" Klubchef lehnt Ronaldo abSymbolbild für einen TextKultband sagt komplette Europatour abSymbolbild für ein VideoMordfall nach 52 Jahren gelöstSymbolbild für einen TextPunks mit Gaga-Aktion auf SyltSymbolbild für einen Watson TeaserBeatrice Egli zeigt sich freizügigSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Neues China-SUV vor Deutschland-Start

Von dpa, mab

Aktualisiert am 31.03.2021Lesedauer: 2 Min.
Neues SUV: Technisch eng verwandt mit dem Volvo XC40, misst der Geländewagen rund 4,50 Meter in der Länge.
Neues SUV: Technisch eng verwandt mit dem Volvo XC40, misst der Geländewagen rund 4,50 Meter in der Länge. (Quelle: Lync & Co/dpa-tmn-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wer dieses SUV nicht kaufen will, kann es einfach abonnieren. Und im Lynk & Co 01 stecken noch einige weitere gute Ideen. Schon im Frühjahr startet der Offroader aus China bei uns durch.

Der chinesische Hersteller Lynk & Co bringt im Frühjahr seinen kompakten Geländewagen 01 auch in Deutschland an den Start. Dabei verzichtet er auf den Vertrieb über Händler ebenso wie auf lange Listen mit Sonderausstattungen.


Diese Neuen starten 2021 durch

MG: Mit gleich vier SUV, darunter der kompakte ZS EV, kommt die SAIC-Konzernmarke 2021 nach Deutschland.
Aiways U5: Das elektrische Mittelklasse-SUV steht 2021 beim Elektronikhändler Euronics zur Probefahrt bereit.
+3

Als Hybrid oder Plug-in erhältlich

Online bestellt und nach Hause geliefert, stehen ediglich mit zwei Motoren und in zwei Farben zur Auswahl. Auf Wunsch gibt es außerdem eine sogenannte "All Inclusive"-Ausstattung. Der Kaufpreis für das Modell 01 liegt bei 35.000 Euro als Hybrid oder bei 42.000 Euro mit Plug-in-Technik. Wer es nicht kaufen will, kann den Lynk stattdessen auch in einem Flatrate-Tarif für 500 Euro pro Monat fahren. Sie müssen dann aber noch den Sprit extra bezahlen. Mehr über diese neuartige Langzeitmiete erfahren Sie hier.

Der 01 misst rund 4,50 Meter in der Länge und bietet bei einem Radstand von 2,73 Metern Platz für fünf Personen und bis zu 466 Liter Gepäck. Den Antrieb leisten ein 1,5 Liter großer Dreizylinder-Benziner und ein E-Motor.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Gerhard Schröder verklagt den Bundestag
Gerhard Schröder (Archivbild): Der SPD-Politiker darf vorerst in der Partei bleiben.


Motorleistungen der zwei Varianten

Bei der Hybridvariante haben die kombinierten Motoren 143 PS (Verbrenner) und 54 PS (E-Motor) und erreichen bis zu 190 km/h. Beim Plug-In stehen 180 PS (Verbrenner) und 82 PS (E-Motor) sowie 210 km/h im Datenblatt.

Außerdem hat der Akku dann eine Nettokapazität von 14,1 kWh, mit denen bis zu 69 Kilometer rein elektrische Fahrt möglich sind. Das drückt den Verbrauch auf 1,2 Liter und den CO2-Ausstoß auf 7 g/km. Für den Hybriden nennt Lynk & Co 6,6 Liter und 50 g/km als Werte.

Schnell wird der 01 zum Carsharing-Auto

Serienmäßig sind ein großes Panoramadach, eine elektronische Abstandsregelung, ein digitales Cockpit und ein ungewöhnlich großer Touchscreen in der Mittelkonsole. In das Infotainment-System ist eine Selfie-Kamera eingebaut.

Außerdem ist der Wagen für das Carsharing vorbereitet: Auf Knopfdruck kann der Besitzer seinen 01 über einen digitalen Schlüssel anderen zur Verfügung stellen – und somit Geld mit seinem Fahrzeug verdienen, statt welches fürs Parken auszugeben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
ChinaDeutschlandVolvo
Auto-Themen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website