HomeAutoRecht & Verkehr

Tesla und Sixt planen gemeinsames Leasing-Angebot für das Model S


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextZwei Kleinflugzeuge bei Gera abgestürztSymbolbild für einen TextSchock-Moment: Ronaldo blutet starkSymbolbild für einen TextSchiffskollision auf der MoselSymbolbild für einen TextUS-Nachrichtensprecher getötetSymbolbild für einen TextDFB-Stars fliegen nicht mit nach EnglandSymbolbild für einen TextWiesn-Gast randaliert wegen BratwurstSymbolbild für einen TextF1: Ex-Fahrer kritisiert Red-Bull-TeamSymbolbild für einen TextSki-Olympiasieger hat HodenkrebsSymbolbild für einen TextBäckereikette senkt BrotpreiseSymbolbild für einen TextIst Lilly zu Sayn-Wittgenstein solo?Symbolbild für einen TextKirmes: Mädchen fliegt aus FahrgeschäftSymbolbild für einen Watson TeaserZDF: Experte sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextWie Nordic Walking die Knochen stärkt

Gemeinsames Leasingangebot soll den Model-S-Absatz ankurbeln

Von dpa
31.01.2014Lesedauer: 1 Min.
Tesla und Sixt planen gemeinsames Leasing-Angebot für das Model S
Tesla und Sixt planen gemeinsames Leasing-Angebot für das Model S (Quelle: Hersteller-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der US-amerikanische Elektroauto-Hersteller Tesla will sich mit Hilfe von Sixt stärker auf dem deutschen Markt positionieren. Durch ein spezielles Leasingangebot sollen die Tesla-Zulassungszahlen nach oben schnellen.

Tesla: Kooperation mit Sixt

Das Unternehmen werde gemeinsam mit dem größten deutschen Autovermieter Sixt ein entsprechendes Projekt starten, sagte Tesla-Chef Elon Musk am Donnerstagabend in München.

Model S: 500 Euro Leasingrate

Musk setzt große Hoffnungen auf den deutschen Markt und will ab Ende 2014 rund 10.000 Fahrzeuge pro Jahr verkaufen. Die Leasingrate bezifferte er auf 500 Euro. Damit liegt der Preis etwas über dem Leasingpreis der Basisvarianten eines BMW 5er.

Tesla: Neues Mittelklasse-Modell in drei Jahren

Das aktuelle Tesla Model S kostet in Europa mehr als 70.000 Euro. In etwa drei Jahren soll der Preis bei einem Mittelklasse-Modell aber auf 35.000 Dollar gedrückt werden. Auf der Automesse IAA hatte Tesla im vergangenen Jahr zudem den Aufbau eines europäischen Netzes von Ladestationen angekündigt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Stauende – soll man den Warnblinker einschalten?
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
Elon MuskTesla
Auto-Themen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website