Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr > Führerschein >

Internationaler Führerschein: Antrag, Kosten, Gültigkeit

...

Außerhalb der EU  

Internationaler Führerschein: Antrag, Kosten, Gültigkeit

13.03.2016, 12:39 Uhr | hm (CF)

Internationaler Führerschein: Antrag, Kosten, Gültigkeit. Mit dem internationalen Führerschein sind Sie außerhalb der EU auf der sicheren Seite. (Quelle: imago/Michael Weber)

Mit dem internationalen Führerschein sind Sie außerhalb der EU auf der sicheren Seite. (Quelle: Michael Weber/imago)

Bei vielen Reisen stellt sich schnell die Frage: Ist ein internationaler Führerschein notwendig? Und wenn ja: Wie kommen Sie an die übernationale Fahrerlaubnis? Hier finden Sie Informationen zum Antrag und zur Situation in den USA.

Internationaler Führerschein: So wird er beantragt

Ein internationaler Führerschein kann immer dann notwendig sein, wenn Sie die Grenzen der EU hinter sich lassen wollen. Innerhalb der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums sind nach Angaben des ADAC die Führerscheine aller Mitgliedsstaaten anerkannt. Doch möchten Sie beispielsweise eine Reise in die USA machen und dort einen Mietwagen nehmen, ist oft ein internationaler Führerschein erforderlich.

In diesem Fall sollten Sie diesen schon mit einigem Vorlauf beantragen. Das ist bei dem jeweiligen Straßenverkehrsamt beziehungsweise der Führerscheinstelle Ihres Wohnorts möglich. Bringen Sie zu ihrem Termin Ihren deutschen Führerschein und ein biometrisches Bild mit. Das Foto sollte möglichst aktuell sein. Auch eine Meldebescheinigung ist meist vonnöten.

In der Regel halten Sie den internationalen Führerschein nach etwa drei Wochen in Ihren Händen. Die Kosten dafür belaufen sich auf 15 bis 24 Euro.

Auch der "Lappen" wird ausgetauscht

Falls Sie noch einen Lappen, also einen alten grauen oder rosafarbenen Führerschein besitzen, wird dieser im Zuge des Antrags gleich umgetauscht. Sie bekommen einen neuen deutschen EU-Führerschein im aktuellen Scheckkartenformat.

Ein internationaler Führerschein gilt nur für drei Jahre. Dann müssen Sie ihn bei Bedarf erneut beantragen.

Achtung: Denken Sie daran, dennoch im Ausland auch Ihren EU-Führerschein mitzuführen. Ein internationaler Führerschein ist nur in Verbindung mit diesem gültig und kann ihn nicht ersetzen.

Internationaler Führerschein: Sonderfall USA

In vielen Bundesstaaten der USA reicht das Mitführen eines nationalen, also deutschen Führerscheins. Ein Abkommen zwischen Deutschland und den USA macht es möglich. Es befähigt deutsche USA-Urlauber, mit ihrem nationalen Führerschein in den USA ein Auto zu mieten und nutzen – und das bis zu einem Jahr.

Da die Rechtslage und Handhabung von Bundesstaat zu Bundesstaat jedoch stark variiert, sollte jeder, der auf Nummer sicher gehen will, einen internationalen Führerschein mitführen – auch wenn er nicht zwingend notwendig ist.

Rechtslage von Staat zu Staat verschieden

Im Staat Georgia ist ein internationaler Führerschein beispielsweise Pflicht, New York jedoch äußerst sich dazu nicht eindeutig. In Florida ist die Rechtslage ziemlich verworren: Es gibt zwar seit 2013 ein Gesetz, welches das Führen einer internationalen Fahrerlaubnis vorschreibt. Dieses wurde aus verschiedenen Gründen aber noch nicht umgesetzt. Bis sich hier die Rechtslage eindeutig geklärt hat, sollten Reisende in Florida besser eine internationale Fahrerlaubnis mit sich führen. In Connecticut reicht ein deutscher EU-Führerschein – es sei denn, das benutzte Gefährt ist in Deutschland registriert. Dann wird wieder ein internationaler Führerschein benötigt. Im District of Columbia ist der nationale Führerschein nur für 30 Tage gültig, in Alaska und Louisiana immerhin für 90 Tage.

Vor der USA-Reise sollte sich jeder Urlauber also genau informieren, wie der besuchte US-Bundesstaat die Führerscheinsituation handhabt. Ein internationaler Führerschein in der Tasche – ob notwendig oder nicht – schafft Sicherheit.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr > Führerschein

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018