Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Ratgeber >

Plötzlich Blitzeis: So fahren Sie sicher bei Spiegelglätte

Wie man die Gefahr erkennt  

Plötzlich Blitzeis: So fahren Sie sicher bei Spiegelglätte

27.01.2019, 10:26 Uhr | dpa, mab

 (Quelle: kabel eins)

Blitzeis: So entsteht das gefährliche Phänomen auf den Straßen. (Quelle: kabel eins)

Blitzeis: So entsteht das gefährliche Phänomen auf den Straßen

Jeden Winter gibt es schwere Unfälle auf Grund von Blitzeis. Das gefährliche Phänomen entsteht durch Regen und Minusgerade. Der ADAC gibt Tipps, wie sich Autofahrer bei Blitzeis verhalten sollten. (Quelle: kabel eins)

Blitzeis: So entsteht das gefährliche Phänomen auf den Straßen. (Quelle: kabel eins)


Plötzlich ist die Fahrbahn spiegelglatt: Blitzeis entsteht sekundenschnell. Das Auto lässt sich dann kaum mehr kontrollieren. Was Autofahrer dann tun sollten und wie Sie die Gefahr erkennen, erfahren Sie hier.

Manchmal kündigt es der Wetterdienst an, manchmal entsteht es ohne Vorwarnung: Blitzeis bildet sich in nur wenigen Augenblicken. Gerade wenn Sie am Steuer eines Autos sitzen, wird es zur großen Gefahr. t-online.de zeigt, was dann zu tun ist.

Was ist Blitzeis?

Blitzeis bildet sich, wenn Regentropfen auf den gefrorenen Boden auftreffen und dort festfrieren. In der Folge entsteht sekundenschnell eine spiegelglatte Eisfläche. Manchmal ist es dann nicht mehr möglich, die Fahrt sicher fortzusetzen.

Auto besser stehen lassen

Bei Anzeichen von starkem Blitzeis lässt man das Auto lieber stehen, rät der ADAC. Denn Blitzeis ist noch tückischer und glatter als sonstiges Glatteis. Werden Sie unterwegs davon überrascht, legen Sie lieber eine kurze Pause ein, etwa auf einem Parkplatz. "Meist sorgen die Streudienste bereits nach kurzer Zeit für Entspannung", sagt ADAC-Sprecher Johannes Boos.

Blitzeis oder gefrierende Nässe: Glatte Straßen haben verschiedene Ursachen. (Quelle: dpa)Blitzeis oder gefrierende Nässe: Glatte Straßen haben verschiedene Ursachen. (Quelle: dpa)

Die Gefahr erkennen

Beachten Sie im Winter die Temperaturanzeige im Auto. Ab einer Temperatur von drei Grad plus kann das Fahren vor allem auf Brücken oder in Schneisen durch einen Wald riskant werden. Bei Regen droht hier Blitzeis.

Beobachten Sie dann die Autos um sich herum: Wenn das Auto vor Ihnen zu rutschen beginnt, gehen Sie sofort vom Gas. Außerdem sollten Sie bei einer ungünstigen Wetterlage nicht auf wenig befahrene Nebenstrecken ausweichen. Hier kann es länger dauern, bis der Streudienst die Lage entschärft.

Statistik: Schnee und Glatteis verursachen jährlich Tausende Unfälle. (Quelle: Statista)Statistik: Schnee und Glatteis verursachen jährlich Tausende Unfälle. (Quelle: Statista)

 

So fahren Sie bei Blitzeis

Prüfen Sie regelmäßig den Zustand der Fahrbahn. Dazu bremsen Sie auf gerader Strecke kurz ab und halten dabei das Lenkrad fest. Wenn Sie dabei Glätte bemerken, erhöhen Sie den Sicherheitsabstand zu Ihrem Vordermann, bremsen Sie gefühlvoll und vermeiden Sie hektische Lenkbewegungen. Halten Sie auf der Autobahn oder mehrspurigen Straßen möglichst die Spur.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Eigene Recherche

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Sparen Sie 35% auf Sofas, Betten, Gartenmöbel u.m.*
jetzt zur Power Shopping Week bei XXXLutz
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe