Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Bentley Continental GTC von Hamann: Neues Spielzeug für die Geissens

...

Ein ganz besonders fettes Spielzeug für unsere schrillste reiche Familie

10.07.2013, 18:22 Uhr | Auto-News, driver.de

Bentley Continental GTC von Hamann: Neues Spielzeug für die Geissens. Der Bentley GTC der Geissens mitsamt seinen Besitzern vor der Hamann-Firmenzentrale (Quelle: Auto-News)

Die Geissens mit ihrem neuen Bentley Continental GTC von Hamann (Quelle: Auto-News)

Wenn sich die Geissens, dank ihres Modelabels "Uncle Sam" und TV-Sender RTL 2 die berühmteste Millionärsfamilie in Deutschland, ein neues Auto gönnen, dann keinen Bentley Continental von der Stange für schlappe 202.371 Euro. Sondern einen von Tuner Hamann.

Der Begriff edel ist bei Geissens bekanntermaßen...nun ja... sagen wir einmal flexibel. Die dicken 22-Zoll-Räder und die Frontschürze im Schneepflug-Optik wirken am noblen Bentley-Cabrio wie Sneakers zum Maßanzug. Eher passt da schon die Lackierung in mattgrau - Bentleys galten zu Lebzeiten von Firmengründer Walter Owen Bentley als rasende Schlachtrösser.

Geissens fahren Bentley Continental GTC mit 60 Mehr-PS

Apropos Rösser: Etwa 60 Pferdestärken zusätzlich hat Hamann dem im Serienzustand 575 PS starken Zwölfzylindermotor des Bentley Continental GTC auch noch verpasst. Bei einem Aufpreis von 100.000 Euro kann man ja außer einer feineren Innenausstattung auch ein paar Mehr-PS erwarten. Was der Bentley auch nötig hat: Für den Spurt von null auf 100 km/h nimmt sich das Cabrio fast fünf Sekunden Zeit, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei gemächlichen 318 km/h.

Geissens Bentley von Laupheim nach Monaco

Warten müssen die Geissens nicht mehr, jedenfalls nicht auf ihr neues Auto. Erst im April 2013 knüpften Deutschlands schrillste Millionärsfamilie auf der Luxusauto-Messe Top Marques in Geissens Heimat Monaco die nötigen Kontakte zu Hamann. Und erst vor wenigen Tagen holten Robert und Carmen Geiss im oberschwäbischen Laupheim ihr neues Luxuscabrio bei Hamann ab.

Roberto Geissini fährt für neues Modelabel

Für die Publicity bei der Übergabe des 300.000 Euro-Schlittens sorgte ein Kamerateam von RTL 2. Diskretion war ja noch nie eine Stärke der Geissens: An den Türen weist der Schriftzug "Roberto Geissini" auf den Erstbesitzer hin. Könnte damit zusammenhängen, dass das auch der Name des neuen Modelabels von "Robäärt" Geiss ist.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
549,95 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone
zum Angebot von der Telekom
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018