• Home
  • Auto
  • Technik & Service
  • Ratgeber
  • Im Langzeit-Check: So schneidet der Fiat 500 ab


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextNeue Doppelspitze der Linken gewĂ€hltSymbolbild fĂŒr ein VideoSo sieht es im G7-Luxushotel ausSymbolbild fĂŒr einen TextGepĂ€ck-Chaos in DĂŒsseldorfSymbolbild fĂŒr ein VideoWo jetzt heftige Gewitter drohenSymbolbild fĂŒr einen TextFußballstar ĂŒberrascht mit Wechsel Symbolbild fĂŒr ein VideoPatriarch Kirill stĂŒrzt bei GottesdienstSymbolbild fĂŒr einen TextJunge stirbt beim S-Bahn-SurfenSymbolbild fĂŒr einen Text14-JĂ€hriger stirbt bei FallschirmsprungSymbolbild fĂŒr einen TextFerchichi ĂŒber Liebesleben mit BushidoSymbolbild fĂŒr einen TextFestnahme nach Fund verbrannter LeicheSymbolbild fĂŒr einen TextVerliert Klopp den nĂ€chsten Superstar?Symbolbild fĂŒr einen Watson TeaserAzubi kĂ€mpft in Armut ums ÜberlebenSymbolbild fĂŒr einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

So schneidet der Fiat 500 ab

Von dpa-tmn
Aktualisiert am 17.05.2022Lesedauer: 3 Min.
Fiat 500C: Mit Faltdach kommt bei dem Italiener CabriogefĂŒhl auf.
Fiat 500C: Mit Faltdach kommt bei dem Italiener CabriogefĂŒhl auf. (Quelle: Fiat/dpa-tmn-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bella Italia und Dolce Vita? Klar, Vespa und Fiat 500 gehören auch dazu. Klischees sind schön. Der Fiat 500 allerdings auch – das muss man ihm lassen. Doch wie sind seine QualitĂ€ten als Gebrauchtwagen?

Das Wichtigste im Überblick


  • Modellhistorie
  • Abmessungen
  • Karosserievarianten
  • StĂ€rken
  • SchwĂ€chen
  • Pannenverhalten
  • Motoren
  • Marktpreise

Stadtfloh, Autozwerg, Knutschkugel – fĂŒr den Fiat 500 gibt es viele Spitznamen. Alle deuten darauf hin: Er hat Charisma, er wird gemocht. Doch er bleibt ein Auto, und bei der Hauptuntersuchung (HU) treten die negativen CharakterzĂŒge des Kleinwagens aus Italien hervor.

Modellhistorie

2007 trat der aktuelle 500 (Typ 312) das Erbe des bis 1977 gebauten Nuova 500 an. Eine Modellpflege von 2015 bescherte den Kunden ein moderneres Cockpit, ĂŒberarbeitete Motoren sowie Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht und angepasste RĂŒckleuchten. Mit der neuen Generation von Ende 2020 gibt es den 500 auch als E-Auto. Die VorgĂ€ngergeneration des 500 wurde am Leben erhalten, sie wird aber nur noch als Mild-Hybrid angeboten.

Abmessungen

Der Fiat 500 hat Abmessungen von 3,55 Meter x 1,63 Meter x 1,63 bis 1,49 Meter (LÀnge x Breite x Höhe) mit einem Kofferraumvolumen von 185 Liter bis 610 Liter.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Der Kreml ist sauer"
Russische Separatistenmilizen in Sjewjerodonezk: Aus der Stadt hat sich das ukrainische MilitĂ€r mittlerweile zurĂŒckgezogen.


Karosserievarianten

Der Fiat 500 fĂ€hrt standardmĂ€ĂŸig als DreitĂŒrer mit SchrĂ€gheck vor, als 500C hat er ein großes Faltdach, das Cabrio-Feeling aufkommen lĂ€sst. Mit dem 500L kam 2012 eine Langversion mit bis zu sieben Sitzen heraus, 2014 der 500X als SUV-Variante.

StÀrken

Retro-Design und Klassiker-Image machen den 500 beliebt. Zu den "technischen" Argumenten, die fĂŒr ihn sprechen, zĂ€hlen laut "Auto Bild TĂŒv Report 2022" solide Antriebswellen, auch Lenkung und Bremsleitungen fallen bei der HU nicht negativ auf. Die MĂ€ngelquoten bei Heckleuchten und Blinkern liegen unter dem Durchschnitt.

SchwÀchen

"Dolce Vita mit Bitternoten", ĂŒberschreibt der TĂŒv-Report des Kapitel zum 500 und warnt vor teuren Reparaturen. Schon bei der ersten HU gibt es Probleme mit Spurstangenköpfen, Ölverlust an Motor und Getriebe tritt ĂŒberdurchschnittlich oft auf. Auch Scheinwerfer und deren Einstellung sind frĂŒh fehlerhaft.

Ab dem zweiten Termin monieren die PrĂŒfer zu oft die AchsaufhĂ€ngung, spĂ€testens dann hapert es auch oft mit der Funktion von Fuß- und Feststellbremse. ÜbermĂ€ĂŸiger Verschleiß der Bremsscheiben tritt bei der dritten HU zutage, auch die Auspuffanlage ist dann öfters durchgerostet, so der Report.

Pannenverhalten

Die ADAC-Pannenstatistik verortet den 500 der Erstzulassungsjahre 2010 bis 2017 auf PlÀtzen im Mittelfeld oder hinteren Mittelfeld. Gute PlÀtze belegen Modelle von 2008 und 2009 sowie 2018 und 2019. Zu den Pannenschwerpunkten zÀhlen demnach: die Autobatterie (2015 bis 2017), der Kabelbaum (2008), das SchaltgestÀnge (2013 bis 2015, 2017) sowie der Thermostat (2011).

Motoren

  • Benziner (Zwei- und Vierzylinder mit Frontantrieb): 63 kW/85 PS bis 140 kW/190 PS
  • Diesel (Vierzylinder mit Frontantrieb): 55 kW/75 PS und 70 kW/95 PS
  • LPG (Vierzylinder mit Frontantrieb): 51 kW/69 PS
  • Mild-Hybrid-Benziner: 51 kW/70 PS
  • E-Modell seit 2020 (E-Motor und Frontantrieb): 51 kW/69 PS und 87 kW/118 PS

Marktpreise

Laut "DAT Marktspiegel" der Deutschen Automobil Treuhand liegen die Preise mit jeweils statistisch erwartbaren Kilometern bei folgenden Summen:

500 0.9 TwinAir S (2015); 63 kW/85 PS (Zweizylinder); 80.000 Kilometer; 6.450 Euro.

500 1.2 8V Pop (2018); 51 kW/69 PS (Vierzylinder); 48.000 Kilometer; 6.550 Euro.

500C 1.3 Multijet 16V DPF S Start&Stop (2016); 70 kW/95 PS (Vierzylinder); 85.000 Kilometer; 9.075 Euro

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Christopher Clausen
FiatItalien
Auto-Themen

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website