HomeDigitalComputerHardware

Brandgefahr: Aldi Nord ruft Akkupack zurück


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSeoul: Nordkorea feuert Rakete abSymbolbild für einen TextZwei Kleinflugzeuge bei Gera abgestürztSymbolbild für einen TextTV-Star: Siebtes Kind mit Yoga-LehrerinSymbolbild für einen TextSchock-Moment: Ronaldo blutet starkSymbolbild für einen TextSchiffskollision auf der MoselSymbolbild für einen TextUS-Nachrichtensprecher getötetSymbolbild für einen TextDFB-Stars fliegen nicht mit nach EnglandSymbolbild für einen TextWiesn-Gast randaliert wegen BratwurstSymbolbild für einen TextSki-Olympiasieger hat HodenkrebsSymbolbild für einen TextBäckereikette senkt BrotpreiseSymbolbild für einen TextKirmes: Mädchen fliegt aus FahrgeschäftSymbolbild für einen Watson TeaserZDF: Experte sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextWie Nordic Walking die Knochen stärkt

Aldi Nord ruft Akkupack zurück

Von t-online, sha

16.08.2022Lesedauer: 1 Min.
Das Logo von Aldi Nord: Die Erben der Aldi-Familie kämpfen um ihre Macht.
Das Logo von Aldi Nord: Der Discounter ruft ein Produkt zurück. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Discounter Aldi Nord hat einen Werkzeugakku aus einem Aktionsangebot zurückgerufen. Bei dem Modell bestehe Brandgefahr.

Aldi Nord hat einen Akkupack für Werkzeuge zurückgerufen, wie der Discounter auf seiner Seite schreibt. Bei dem Artikel bestehe die Gefahr, dass er "aufgrund von Kompatibilitätsproblemen mit den Akkugeräten sowie aufgrund kritischer Qualitätsmängel eventuell zu rauchen beginnt oder sich entzündet", heißt es.

Bei dem betroffenen Produkt handele es sich um den "Activ Energy 20 V LI-ION Akku Pack" aus einer Aktion vom 28. Juli dieses Jahres. Die Modellnummer des Batteriepacks laute "WU5900300", die Seriennummer sei die "2022/01", heißt es. Um Verbraucher keinen Gefahren auszusetzen, werde das Produkt vorsorglich nicht mehr verkauft.

Geliefert worden sei das Produkt vom Baumarktgroßhändler "Conmetall Meister Werkzeuge". Andere Artikel des Lieferanten seien nicht betroffen.

Käufer des Akkupacks bittet Aldi Nord, den Artikel in die Filialen zurückzubringen. Dann erhielten die Käufer ihr Geld zurück.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • aldi-nord.de: "Produkt-Rückruf: ACTIV ENERGY 20 V LI-ION Akku Pack"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Fritz-Repeater zurücksetzen – so funktioniert's
  • Jan Moelleken
  • Carl-Johann Philipp
Von Jan Mölleken, Carl-Johann Philipp
ALDIDiscounter

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website