Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeDigitalInternet & SicherheitSicherheit

Fiese Masche: Rentenversicherung warnt vor Trickbetrügern


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFifa ermittelt gegen den DFBSymbolbild für einen TextÖlpreise sacken abSymbolbild für einen TextErotikfotos: Polizistin suspendiertSymbolbild für einen TextTV-Experte Wagner reagiert auf KritikSymbolbild für ein VideoHier kommen jetzt Kälte und SchneeSymbolbild für einen TextHerzinfarkt auf Flug: Steward stirbtSymbolbild für einen TextFall Maddie: Neuer Haftbefehl erlassenSymbolbild für einen TextBritney Spears wieder nackt: Fans besorgtSymbolbild für einen TextBayern verpflichtet Talent aus SpanienSymbolbild für einen TextFrau bekommt fiese Absage von VermieterSymbolbild für einen TextMutter wartet: Raser 100 km/h zu schnellSymbolbild für einen Watson TeaserHit-Serie: Fans finden seltsames DetailSymbolbild für einen TextKreuzworträtsel - knobeln Sie mit!
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Rentenversicherung warnt vor Trickbetrügern

Von dpa
14.11.2022Lesedauer: 1 Min.
Telefon
Eine Frau hält ein Telefon in der Hand: Trickbetrüger wollen an das Geld von Rentnern kommen. (Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Deutsche Rentenversicherung berichtet über neue Fälle von Trickbetrug. Derzeit versuchen sich die Kriminellen vor allem an einer Masche.

Wenn es um die Rente geht, sind viele Menschen sensibel und emotional – immerhin haben sie jahrzehntelang hart dafür gearbeitet. Betrüger sehen hier ihre Chance, berichtet die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin und warnt vor Trickbetrügern, die sich in deren Namen bei Versicherten und Rentnern melden.

Derzeit kämen vor allem dubiose Anrufe häufig vor, heißt es. Im Display des Telefons werde hier sogar die Rufnummer der Deutschen Rentenversicherung angezeigt. Das soll potenzielle Opfer in Sicherheit wiegen.

Eine typische Masche der Betrüger am Telefon: Die Aufforderung an Ruheständler, Geld auf ein fremdes Konto zu überweisen. Dabei soll es sich zum Beispiel um Gebühren für die Bearbeitung und Auszahlung von Rentennachzahlungen und vermeintlichen Sonderauslosungen handeln.

Wer die Nachzahlung verweigere, dem werde mit Rentenpfändung, -kürzung oder anderen Nachteilen gedroht, heißt es.

Kein Geld ins In- oder Ausland überweisen

Die Deutsche Rentenversicherung Bund betont, dass ihre Mitarbeiter oder von ihr beauftragte Personen in keinem Fall telefonisch dazu auffordern, Geld ins In- oder gar Ausland zu überweisen.

Auch vor täuschend echt wirkenden Briefen oder unangekündigten Besuchen warnt die Deutsche Rentenversicherung Bund. Getarnt als Mitarbeiter der Rentenversicherung versuchen Betrüger damit, an persönliche Daten oder die Bankverbindung von Versicherten und Rentnern zu kommen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Sparkasse warnt vor Betrugsmasche per SMS
Rentenversicherung

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website