Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet >

E-Mails sortieren: Ist das wirklich effektiv?

E-Mail  

E-Mails sortieren: Ist das wirklich effektiv?

12.11.2013, 17:12 Uhr | aw (CF)

Auch wenn es vielleicht für viele Nutzer sinnvoll erscheinen mag, E-Mails sortieren ist laut einer aktuellen Studie viel zu zeitraubend und bringt auch nicht den gewünschten Effekt, wenn man später die E-Mails wiederfinden möchte. Doch warum ist das E-Mails Sortieren so wenig nutzbringend? Folgende Auszüge aus der Studie geben darüber Aufschluss.

Posteingang: Warum E-Mails sortieren nicht sinnvoll ist

Wenn alle Filter nichts mehr bringen und die Anzahl der E-Mails tagtäglich immer mehr wird, versuchen viele Nutzer, der Flut mit einem ausgeklügelten Sortiersystem entgegenzutreten. Doch das ist nicht wirklich sinnvoll, wie eine aktuelle Studie bewiesen hat. Das Anlegen einer Ordnerstruktur ist schon zeitaufwendig, und das tägliche Ablegen kostet wieder Zeit. Wenn die Mails dann noch in die falschen Ordner abgelegt wurden, wird das spätere Auffinden zur Geduldsprobe.

Das IBM-Forschungsinstitut hat in einer Studie mit Nutzerbeobachtung zudem festgestellt, dass insgesamt viel weniger Zeit benötigt wird, wenn man E-Mails bei Bedarf einfach aus dem Gesamtposteingang heraussucht, als wenn sich Nutzer verschachtelte Ordnerstrukturen und Ablagesysteme einrichten.

E-Mails sortieren: Posteingang schlank halten

Effizienter geht es dagegen mit einer gut gepflegten Filterfunktion im E-Mail-Programm. Sie können E-Mails nach bestimmten Themen filtern, sodass die Suche nach einer bestimmten Nachricht später viel einfacher ist. Auch ein guter Spam-Filter darf in einem E-Mail-Programm nicht fehlen, um die eingehende E-Mail-Menge gering zu halten. Aktualisieren Sie diesen und melden Sie unnötige Newsletter und Ähnliches ab, die Sie nicht unbedingt benötigen.

Auch die Suchfunktion, die eigentlich in jedem Mailprogramm vorhanden ist, wird von vielen zu wenig genutzt. Wer die Suche aber sinnvoll einsetzt, wird in der Flut der E-Mails meist auch schnell die gewünschte Nachricht finden können.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet

shopping-portal