Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > Google Doodle >

Google Doodle ehrt Georges Lemaître – den Begründer der Urknalltheorie

...

Astrophysiker Georges Lemaître  

Google Doodle ehrt den Erfinder der Urknalltheorie

17.07.2018, 04:53 Uhr

Google Doodle ehrt Georges Lemaître – den Begründer der Urknalltheorie. Google Doodle zur Ehren von Georges Lemaître: Albert Einstein lehnte seine Theorie des Urknalls zunächst ab. (Quelle: Google Doodle)

Google Doodle zur Ehren von Georges Lemaître: Albert Einstein lehnte seine Theorie des Urknalls zunächst ab. (Quelle: Google Doodle)

Zu seinem 124. Geburtstag erinnert ein Doodle an Georges Lemaître.  Berühmt wurde der Astrophysiker durch eine bahnbrechende Theorie über das Universum – die des Urknalls.

Die meisten Menschen haben von der Urknalltheorie gehört, wenige aber kennen den Namen des Mannes, der diese begründete: Der belgische Astrophysiker und Theologe Georges Lemaître veränderte mit seinen Berechnungen unser Verständnis vom Ursprung des Universums.

Lemaître warf als Erster die Theorie auf, dass unser unendliches Universum mit nur einem Uratom begann. Dieses bezeichnete er als ein "kosmisches Ei, das im Moment der Entstehung des Universums explodierte". In diesem Uratom sei die gesamte im Universum vorhandene Materie zusammengepresst gewesen.

Google Doodle zur Ehren von Georges Lemaître: Albert Einstein lehnte seine Theorie des Urknalls zunächst ab. (Quelle: Google Doodle)Google Doodle zur Ehren von Georges Lemaître: Albert Einstein lehnte seine Theorie des Urknalls zunächst ab. (Quelle: Google Doodle)

Einstein lehnte Urknalltheorie zunächst ab

Die Berechnungen Lemaîtres basierten auf der Idee eines anderen bekannten Genies – Albert Einsteins Relativitätstheorie. Doch Einstein selbst sagte einst zu dem belgischen Priester: "Deine Berechnungen sind korrekt, aber deine Physik ist grauenvoll." Ein Grund dafür sei, dass sie  zu sehr an eine religiöse Vorstellung von der Erschaffung der Welt angelehnt wären. Nur zwei Jahre später änderte Einstein jedoch seine Meinung.

Lemaîtres Studie von 1927, dass das Universum sich ausbreitete, wurde einige Jahre später durch Edwin Hubbles Beobachtungen bestätigt. In 1951 akzeptierte die Päpstliche Akademie der Wissenschaften Lemaîtres Theorie.

Verwendete Quellen:
  • Google Doodle
  • Eigene Recherchen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mit EntertainTV und Highspeed-Surfen bis zu 225,- € sichern*
hier EntertainTV buchen
Anzeige
Versandkostenfrei bestellen mit dem Kennwort: AUGUST18
nur bis zum 19.08.2018 bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > Google Doodle

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018