Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Garmin nimmt Navigon-Apps vom Markt

...

Aus für viele Apps  

Navigon nimmt Navigations-Apps vom Markt

19.04.2018, 12:12 Uhr | Till Simon Nagel, dpa-tmn

Garmin nimmt Navigon-Apps vom Markt. Google Maps und Navigon Select: Aus für Navigon, Google gewinnt (Quelle: imago)

Google Maps und Navigon Select: Aus für Navigon, Google gewinnt (Quelle: imago)

Navigations-Anbieter Navigon hat das baldige Aus für viele Apps angekündigt. Das geht aus einer Mitteilung des Unternehmens hervor. Betroffen sind demnach alle Garmin Turn-by-Turn-Navigations-Apps sowie "Navigon", "Navigon Regions" und "Navigon Cruiser".

Bereits ab dem 14. Mai wird es keine weiteren Inhalte innerhalb der Apps mehr zu kaufen geben. Auch neue Abonnements können Nutzer dann nicht mehr abschließen. Zu den Gründen machte das Unternehmen zunächst keine Angaben.

Unter Apples iOS werden abgeschlossene Abonnements zum Laufzeitende automatisch auslaufen, teilt Navigon mit. Android-Nutzer müssen ihre Abonnements selbst kündigen. Die Apps selbst bleiben nach Unternehmensangaben noch für mindestens zwei Jahre weiter nutzbar.

Von der App-Einstellung nicht betroffen sind "Navigon Select" für Telekom-Kunden, Garmin HUD, HUD Plus und BMW HUS. Diese Apps können weiter heruntergeladen und auch mit weiteren In-App-Käufen versorgt werden.

Gratis-Apps bieten Navigation

Hintergrund für das Navi-App-Aus sind Gratis-Apps, wie "Google Maps" und Apples "Karten", die viele Navigationsfunktionen übernommen haben, für Autofahrer, Radfahrer und Fußgänger. Der Markt für Navigationsgeräte schrumpft seit Jahren. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone > Navigation

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018