Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit >

Amazon warnt vor Gutschein-Aktion auf Facebook

Amazon warnt vor Gutschein-Aktion

21.12.2011, 17:10 Uhr | Andreas Lerg

Amazon warnt vor Gutschein-Aktion auf Facebook. Die gefälschte Seite verspricht Amazon-Gutscheine. (Quelle: t-online.de)

Die gefälschte Seite verspricht Amazon-Gutscheine. (Quelle: t-online.de)

Amazon warnt vor Gutschein-Betrügern: Mit gefälschten Einkaufsgutscheinen im Wert von 50 Euro locken Online-Kriminelle derzeit viele Weihnachtseinkäufer via Facebook in die Falle. Die Betrüger wollen Facebook-Nutzerdaten stehlen und zudem über Werbeklicks Geld verdienen. Immer häufiger versuchen Online-Kriminelle mit vermeintlichen Rabatt-Angeboten und ähnlichen Methoden Beute zu machen.

Derzeit häufen sich auf Facebook Pinnwand-Einträge, in denen ein Amazon-Gutschein über 50 Euro beworben wird. Wer schnell sei, könne ebenfalls noch einen ergattern - und das ganz einfach: Einfach den Link zu der Internetseite amazon.sales-for-you.com auf der eigenen Pinnwand teilen und anschließend mit "Danke Amazon" kommentieren. Nur die ersten 5000 Facebook-Nutzer sollen den begehrten Gutschein erhalten, ein Zähler auf der verlinkten Seite zeigt, wie schnell die Gutscheine angeblich weggehen.

Seite sammelt Facebook-Kontodaten

Doch hinter der Aktion steckt nicht Amazon, sondern Kriminelle mit betrügerischen Absichten: Die Urheber haben es auf Facebook-Nutzerdaten abgesehen. Damit ein Facebook-Mitglied den Link teilen kann, muss er auf Facebook eingeloggt sein. Klickt er dann auf der Internetseite der Betrüger auf den dort angebotenen Button Teilen, greifen versteckte Funktionen der Internetseite die Facebook-Zugangsdaten ab und übermitteln diese an die Kriminellen. Damit können die Täter sich als ihr Opfer ausgeben und dann beispielsweise Statusmeldungen posten oder die Kontaktdaten der Facebook-Freunde erbeuten.

Seite sammelt Werbegelder ein

Auf der Seite ist zudem eine großformatige Anzeige für einen Erotikdienst eingebettet. Damit wollen die Betreiber der Phishing-Seite zusätzlich Kasse machen. Bei der Analyse der Internetseite zeigt sich, dass hinter dem Werbebanner spezieller Link lauert, der immer dann die Kasse klingeln lässt, wenn auch tatsächlich ein Seitenbesucher auf das Werbeangebot klickt. Die Online-Kriminellen nutzen Facebook als Multiplikator und den angeblichen Amazon-Gutschein als Lockmittel, um möglichst viele Personen auf die Seite zu locken, damit die Werbung viel Geld einbringt.

Amazon warnt vor Gutschein-Aktion

Amazon selbst warnt auf seiner Facebook-Seite vor der Aktion: "Liebe Fans, die Seite amazon.sales-for-you.com ist keine offizielle Aktion von Amazon.de - bitte nicht auf ‘Teilen’ klicken!" Amazon beobachtet solche Betrugsseiten immer häufiger. Ziel dieser Aktionen sei es neben dem Zugriff auf die Facebook-Konten der Opfer, auch die Zugangsdaten der Amazon-Nutzer abzugreifen. Mit denen können die Täter dann Amazon-Konten kapern und darüber einkaufen. Bereits seit Anfang Dezember sind auch Phishing-E-Mails im Umlauf, die auf die Zugangsdaten von Amazon-Nutzern abzielen. Unter dem Vorwand eines Sicherheitsproblems werden die Empfänger auf gefälschte Amazon-Login-Seiten gelockt, über die Nutzername und Passwort abgefragt und damit gestohlen werden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit

shopping-portal