• Home
  • Digital
  • Internet & Sicherheit
  • Sicherheit
  • Virenschutz im Test: AV-Institut k├╝rt die besten Antiviren-Programme


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextDas halten Sylter von der Lindner-HochzeitSymbolbild f├╝r ein VideoBoris Johnson tritt abSymbolbild f├╝r einen TextBarcelona best├Ątigt Lewandowski-AngebotSymbolbild f├╝r einen TextBundestag erkennt Jesiden-Genozid anSymbolbild f├╝r einen TextVermieter will Heizungen ganz abstellenSymbolbild f├╝r einen TextUmstrittene Personalie: Ataman gew├ĄhltSymbolbild f├╝r einen TextTote Fliegen: Anzeige gegen MuseumSymbolbild f├╝r einen TextFestival war offenbar Superspreader-EventSymbolbild f├╝r einen TextSC Freiburg lehnt Millionenangebot abSymbolbild f├╝r einen TextRussland: US-Sportstar bekennt schuldigSymbolbild f├╝r einen TextBrandenburger Hakenkreuz-R├Ątsel gel├ÂstSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Star wutentbrannt am FlughafenSymbolbild f├╝r einen TextFesselndstes Strategiespiel des Jahres

Antiviren-Software: Bitdefender und Kaspersky sch├╝tzen am besten

Melanie Ulrich

Aktualisiert am 13.02.2012Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das Madgeburger AV-Test Institut hat die besten Antiviren-Programme des Jahres 2011 gek├╝rt: Aus 19 Testkandidaten zeichneten die Tester in drei Kategorien die Spitzenreiter aus. Untersucht wurde, wie gut ein Programm vor Viren, W├╝rmern und Trojanern sch├╝tzt, wie gut es sie entfernen kann und wie es die Benutzung des gesamten Computers beeintr├Ąchtigt. Deutlich wurde dabei: Kein Programm schafft es in allen Disziplinen auf den ersten Platz. Eine klare Empfehlung gibt es aber trotzdem.

55.000 neue Schadprogramme werden pro Tag von AV-Test in Magdeburg registriert, einem der gr├Â├čten unabh├Ąngigen Institute f├╝r Antiviren-Forschung. Alle zwei Monate werden aktuelle und weit verbreitete Sicherheitsprodukte getestet, pro Jahr kommt das Institut auf ├╝ber 3000 Einzel- und Vergleichstest. Basierend auf diesen regelm├Ą├čigen Tests wurde nun erstmals der AV-Test Award 2011 vergeben.

Microsofts Freeware mit schlechter Erkennungsrate

Bitdefender Internet Security, Kaspersky Internet Security und F-Secure Internet Security belegen in der Kategorie Schutzwirkung die ersten drei Pl├Ątze. In nahezu allen untersuchten F├Ąllen sch├╝tzen sie vor Malware-Angriffen aus dem Internet, vor b├Âsartigen Webseiten und ebensolchen E-Mails. Weit verbreitete Sch├Ądlinge erkannten alle zu 100 Prozent. Mit einer etwas geringeren Quote landete Avast Free AntiVirus als beste Freeware im Mittelfeld, Microsofts kostenlose Security Essentials bilden mit Abstand das Schlusslicht.

Kritische Systemver├Ąnderungen r├╝ckg├Ąngig machen

Die beste Erkennungsrate n├╝tzt wenig, wenn die Software die befallenen Dateien nicht retten kann. Die Tester untersuchten deshalb auch, ob befallene Dateien einfach nur gel├Âscht werden oder ob eine Software sie reparieren und kritische Systemver├Ąnderungen r├╝ckg├Ąngig machen kann. Am besten schaffen das wiederum Kaspersky, Bitdefender und F-Secure. Aber auch Microsofts Security Essentials schneiden hier besser ab ÔÇô die wenigen Sch├Ądlinge, die das Tool findet, kann es immerhin gut entfernen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Finaltraum geplatzt: Maria verliert trotz starkem Auftritt
Tatjana Maria: Die Deutsche ist die gro├če ├ťberraschung in Wimbledon.


Manche Programme bremsen den Computer aus

Untersucht wurde auch, wie sehr Warnmeldungen, Fehlalarme oder System-Scans das Arbeiten am PC beeintr├Ąchtigen. Am besten schlug sich hier die weniger bekannte Software ESET Smart Security. Zweiter und Dritter sind wiederum Bitdefender und F-Secure, Kaspersky landete nur im Mittelfeld.

Fazit: Keine Software ist perfekt

Mit Bitdefender und F-Secure sind Privatnutzer laut dieser Untersuchung also gut beraten, denn es kommt auf die richtige Mischung von Erkennungsrate, Reparaturleistung und Benutzbarkeit an. Wenn es eine Freeware sein soll, ist Avast Free AntiVirus die beste Wahl. Zwar erreichte das Tool nur mittlere Werte, landete aber deutlich vor Microsofts Security Essentials.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
MagdeburgMicrosoft

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website